Modellgeschichte


  Galerie
  Links

 
  Termine
  Kontakt
Der Textilfabrikant Michio Suzuki begann 1952 mit der Entwicklung des "Power Free", einem 36 ccm-Fahrad-Hilfsmotors. Kurze Zeit später folgte eine stärkere Variante mit 60 ccm und der Erfolg war so groß, dass man 1954 den Textilbereich aufgab und unter Suzuki Motor Co. Ltd. firmierte.

Das erste vollständige Suzuki-Motorrad war die Zweizylinder-Zweitakt-Colleda, das erfolgreiche Modell Colleda TT erschien im Jahr 1956. Suzuki hielt lange am Zweitakt-Prinzip fest. Und das mit gutem Grund: Hochleistungs-Zweitakter machten Suzuki berühmt und bescherten dem Unternehmen zahlreiche WM-Titel. In dieser Rubrik findet ihr viele Infos zu den frühen Zweitaktern T- und GT sowie zur RG- und RGV-Serie.
Einige Hersteller haben Anfang der 1970er Prototypen mit Wankelmotor gebaut, doch nur Suzuki hat dieses Konzept in Großserie gebaut und ab 1974 angeboten. Ganze 66 Stück sind von den 26.000 hergestellten RE 5 laut Suzuki in Deutschland verkauft worden.
Hier findet ihr Infos zu allen Suzuki GS Modellen, die auf dem deutschen Markt waren. Ihre Premiere feierte die GS 750 zur IFMA 1976. Mit der GS 850 und GS1100 wurde der 2-Ventiler sogar noch bis 1986 hergestellt und bis 1988 verkauft.
Mit der GSX-Baureihe wurde 1979 die 4-Ventil-Motoren-Generation bei Suzuki auch im Tourerbereich eingeläutet. Hier findet ihr viele Infos dazu.
Die Katana. Das Sammlerstück in gutem Zustand in der Garage. Oder (immer noch) Bösewicht auf den Straßen. Wurde gebaut von 1980 bis 1984. Die Neuauflage der Katana 1100 im Jahr 1990 gab es leider nur in Japan.
Die GSX-R-Modelle waren mit ihrer Vollverkleidung, einem völlig neu konstruierten Alu-Fahrwerk und einem drehfreudigen Motor bei geringem Leergewicht die ersten Supersport-Motorräder für die Straße.
Die Intruder Modelle wurden 1985 vorgestellt und feierten 1986 ihre Premiere. Sie galt als erster echter Chopper "Made in Japan". Und die VX 800 ist ein Touren-Ableger von der Intruder.

Die DR-Baureihe vertritt die Enduros im Hause Suzuki. Mit der DR BIG wurde das weltweit größte Einzylinder-Serienmotorrad vorgestellt.




Suzuki-Geschichte

Suzuki Club

Werbeagentur anjaco