Schaltplan DR500S, Bj 1982

Fragen rund um alle anderen Suzuki-Klassiker Modelle wie z.B. GSX-F, GSX-R, VS/VX, DR, GR usw.

Moderatoren: gs-olli, fish

Schaltplan DR500S, Bj 1982

Beitragvon Markus-KA » Fr 3. Nov 2017, 00:43

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für die DR500S (Baujahre 81-83), deutsches Modell.
Ich muß den Kabelbaum frisch machen, weil den die Meute der Vorbesitzer übelst zugerichtet hat.
Grundsätzlich würde ich gerne einen 12V Umbau machen und habe mich heute auch durch 44 Seite Foreneinträge im GN Forum gekämpft, aber jetzt habe ich leichten Drehschwindel und muß mir das nochmal überlegen. Aber egal wie, der Anfang ist ein originaler Schaltplan, quasi für den Ist-Zustand...
Vielen Dank im Voraus.

VG
Markus

PS: wenn jemand Hinweise zum Umbau auf Mikuni Flachschieber Vergaser für die DR500S braucht, kann ich gerne weiterhelfen. Fahre seit drei Jahren den Umbau und ziemlich gut. Das Moped startet nämlich immer, egal wie warm, lauwarm, heiß oder kalt es ist.
Markus-KA
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 00:19

Re: Schaltplan DR500S, Bj 1982

Beitragvon Martin » Fr 3. Nov 2017, 09:50

schau mal unter "download". Hilft das?
Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Administrator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Di 20. Dez 2011, 17:40
Wohnort: Gummersbach

Re: Schaltplan DR500S, Bj 1982

Beitragvon Markus-KA » Fr 3. Nov 2017, 18:59

Hallo Martin,
leider nein, das ist der Plan der späteren 500er schon 12V Elektrik und ganz anderer Lichtmaschine. Den hatte ich schon entdeckt... Aber danke für die Antwort.
VG
Markus
Markus-KA
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 00:19

Re: Schaltplan DR500S, Bj 1982

Beitragvon Frank » Sa 4. Nov 2017, 14:17

Ich schau mal nach.
...33 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S
Benutzeravatar
Frank
 
Beiträge: 745
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 13:09
Wohnort: Franken


Zurück zu Forum sonstige Suzuki Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast