Helm Innenpolster ersetzen

Fragen rund um alle Modelle anderer Hersteller, Bekleidung und Zubehör

Moderatoren: gs-olli, fish

Helm Innenpolster ersetzen

Beitragvon Suzukifahrer » Mo 16. Okt 2017, 16:49

Ich habe immer noch meinen AGV GfK Helm aus den 80ern,
leider bröselt da der Schaumstoff der Innenpolsterung
(direkt unter der Schale ist sowas wie Styropor, das ist noch einwandfrei,
aber der Schaumstoff, auf dem der Stoff der "Innenverkleidung" sitzt, ist bröselig...)

Kennt irgendwer jemanden (Sattler oder so), der sowas ersetzen könnte?
Suzukifahrer
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 27. Nov 2014, 23:08

Re: Helm Innenpolster ersetzen

Beitragvon Martin » Mo 16. Okt 2017, 21:09

Du kannst ja mal bei AGV anfragen: http://www.agv.com/de/de/home/.
Die wollen den Helm dann bestimmt für ihr Firmenmuseum haben ;) . Und für was anderes taugt der aus meiner Sicht auch nicht mehr.

Bei meinen Shoei-Helmen gibt es die Innenpolster einzeln nachzukaufen. Vielleicht einfach mal zu den großen Zubehörläden wie Louis, Polo, HG, usw. mit dem Helm und fragen, ob die was passendes haben. Aber auch die werden dir heftigst einen neuen Helm verkaufen wollen....

Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Administrator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Di 20. Dez 2011, 17:40
Wohnort: Gummersbach

Re: Helm Innenpolster ersetzen

Beitragvon tobi » Mo 16. Okt 2017, 21:39

Nicht nur verkaufen wollen, eigentlich müssen. Ich bin ja schon mit meiner 15 Jahren alten Murmel eigentlich weit hinterm MHD. Ist ja wie bei Reifen, das zeug wird alt und dabei nicht besser, ob abgenutzt oder net ist egal.
Hätte schon längst nen neuen wenn es noch "Normale Murmeldesigns" gäbe. Alles mehr oder minder irgenwelche Figterhelme und auch noch bunt wie ein Papagei nix mehr in reinweiss. Oder ich muss meine 400er ohne wertausgleich gegen dem gewünschten Helm eintauschen; nur was fahr ich dann?? Nen 45 eur Tupperware modell ist aber auch nix, kann ich mir auch nen Alpina eimer aufm Koppf setzen.
Kannste ja beim spenden ans Werksmuseum mal anbringen :mrgreen: ich denke der Markt ist da.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994
tobi
 
Beiträge: 551
Registriert: Do 7. Jan 2016, 20:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Helm Innenpolster ersetzen

Beitragvon Martin » Mo 16. Okt 2017, 21:57

mein Helm war auch von 2004 und damit deutlich zu alt. Nach längerem Suchen (und sparen) ist es dann der Suzuki-Shoei geworden. Passt natürlich optisch wenig bis garnicht zu GS, GT oder sonstwas altem. Aber da ich auch einige Km abspule, geht Sicherheit eindeutig vor.

Grüße
Martin

Bild
Benutzeravatar
Martin
Administrator
 
Beiträge: 1890
Registriert: Di 20. Dez 2011, 17:40
Wohnort: Gummersbach


Zurück zu Forum andere Hersteller, Bekleidung, Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast