Go East

für Nordrhein-Westfalen

Moderatoren: gs-olli, fish

Antworten
Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 148
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:26
Wohnort: Burscheid
Kontaktdaten:

Go East

Beitrag von Gerd » Di 12. Aug 2014, 14:22

Nachdem wir gehörig Ollis Geburtstag gefeiert hatten und am Sonntag noch bei Schwab´s das Fußballendspiel geschaut haben,
ging es Montag bei bestem Wetter los.

Unser erstes Ziel war Waren an der Müritz, daß wir nach ca. 250 Km über kleine und kleinste Straßen erreichten.
Der angepeilte Campingplatz war leider ein Graus. Verbotsliste am EIngang, kleine Parzellen in voller Sonne uns voll.
Also weiter entlang der Müritz. Nach einer halben Stunde fanden wir einen kleinen verwunschenen Platz direkt am Wasser.
Am nächsten Morgen wurde ich mit diesem Ausbilck belohnt.
Bild

Bild

Bild


Es ging weiter durch die Mecklenburger Seenplatte den Spreewald, Unter-und Oberlausitz an den Bautzener Stausee, wo wir uns mit Willi aus Görlitz mit seiner 550er Katana trafen. Erst noch ein paar Eindrücke von unterwegs:
Heiß
Bild

Bild

Bild

Bild

Das ist mal ein Zeltplatz !!
Bild

Natur pur. Ich konnte urig lang einen Fischadler beobachten, bis er endlich seinen Fisch fing ( im Gegensatz zu mir, der mal wieder kein Glück beim Angeln hatte ) Waschbären und Ringelnattern ( hab Tina nix davon erzählt, sonst hätte ich mir ihr in den Baumkronen übernachten müßen )

Dann kam Willi, der Kontakt wurde über das Forum hier hergestellt. Er frug an ob jemand von den Gslern aus der Nähe von Görlitz käme und Martin hat ihm geschrieben, daß wir in der Nähe sind.

Bild

Hier tanzen die Beiden einen Indianertanz um die Katana um den 3.Zylinder ans laufen zu kriegen
Bild


War ein netter Abend mit ihm, wir haben uns bestimmt nicht zum letzten Mal gesehen.

Am nächsten Tag machten wir eine Tagestour durch die Zittauer-Berge und die Oberlausitz, mal ohne Gepäck, welche Wohltat.
Tolle Gegend, tolle Städte und Straßen. Die Krater des Tagebaus heilen langsam zu, beeindruckend.

Weiter gings durch die Sächsische Schweiz und das Elbsandsteingebirge in den Thüringer-Wald.

Bild

Bild

Wußtet ihr, daß die Bleilochtalsperre ( Saale ) die größte Talsperre Deutschlands ist ? Wir waren vor ein paar Jahren schon mal da und konnten tatsächlich in Saaldorf wieder die kleine Ferienhütte direkt am Wasser mieten und mal 2 Tage ausspannen.

Bild

Zurück dann noch eine geniale Etappe durch die Rhön
Bild

Bild

Das wars. Übern Vogelsberg und Schotten ( nochmal schöne Straßen ) gings heim.
3000 Kilometer bei 2x Regen sonst meist über 30°. Moppeds liefen prima, bei meiner 2x Kette spannen ( die ist nun üm)
bei Tinas gar nix. Keine gefährliche Situation, bis auf ein Beinahekollision mit einem Klapperstorch, der meinte die Straße
gehöre ihm alleine. Was total genervt hat, waren die vielen gesperrten Straßen, die mein Navi zum qualmen brachten und für
2 längere Offroadeinlagen mit Vollgepäck sorgten. Ansonsten viel Natur, wenig Verkehr ( bitte keine blöden Kommentare) und
meist nette Menschen.

Hier noch unser Hotel in der Lüneburger Heide ( Anfahrt nach Schellhorn)
Hatte zwar keine Tür und war ein wenig eng, kostete auch nur 6 Euro
mit Sternenblick gratis

Bild Bild


Schöne Grüße
Gerdsche und Tina
Zuletzt geändert von Gerd am Mi 13. Aug 2014, 12:04, insgesamt 4-mal geändert.
Je älter ich werd, desto schneller fuhr ich früher

http://www.optik-am-brunnen.de

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 1991
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Go East

Beitrag von Martin » Di 12. Aug 2014, 19:13

sehr schöner Bericht. Und lustig :D :D :D :D
LG
Martin

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1073
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Go East

Beitrag von fish » Di 12. Aug 2014, 22:06

schöne tour ... nette leute ... tolle landschaften ... lustige geschichten ...




... nur was sind das für mopeten? die katana habe ich ja erkannt, aber die anderen ??? :shock: :shock: :shock: :lol: :mrgreen: :lol: :D :mrgreen: :lol: :D :roll: :roll: :roll: 8-) 8-) 8-)

Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 148
Registriert: Do 5. Jan 2012, 08:26
Wohnort: Burscheid
Kontaktdaten:

Re: Go East

Beitrag von Gerd » Mi 13. Aug 2014, 07:52

@fish
Is klar, mußte kommen.
Aber für einen rückengeschädigten Endfünfziger ideal :mrgreen:

Sehn uns beim Gebabbel
Schöne Grüße
Gerd
Je älter ich werd, desto schneller fuhr ich früher

http://www.optik-am-brunnen.de

Antworten