GS750 Bratstyle Racer

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt

Moderatoren: Micha, gs-olli, fish, Dä Nici

GS750 Bratstyle Racer

Beitragvon leroyak7777 » Sa 22. Jul 2017, 11:12

Moin,

hier nochmal der Extra-Thread zu meiner Suzuki GS750.
Sie wird umgebaut zum Bratstyle-Racer.
Mein Prüfer weiß über alles Bescheid. Ist auch nicht mein erster Umbau dieser Art.

Also Loop ans Heck, freies Rahmendreieck, alles eher minimalistisch etc...

Ich habe die Maschine knappe 2 Wochen und schon einiges gemacht.
Das Heck ist gekürzt und ein Loop angeheftet. Wenn mein Schweißer wieder da ist, wird alles sauber mit WIG verschweißt.
Mit MIG/MAG will ich da selbst nicht ran. Auch wenn man Ende der Übergang eh geschliffen wird.
Es kommt noch eine Querstrebe zur Versteifung dazu.

Der Tank ist blank und kommt nächste Woche zum Dellen ziehen.
Der Rest wird verzinnt, da ich nicht jede Kleinigkeit ziehen lassen kann/will.
Dann geht es zum Lackierer, welcher viel Klarlack draufhauen soll.

Wer noch einen Tank ohne Delle hat, kann sich gern bei mir melden. Wenn der Preis stimmt, wäre das vielleicht wirtschaftlicher, als diesen hier aufzuarbeiten.

Derweil habe ich ein Elektronikfach gebaut. Es kommt eine M.Unit rein. Auch den Rest der Bauteile kann ich dort reinsetzen.
Man sieht ihn etwas unten vorgucken. Noch dünner wollte ich jedoch nicht gehen. Dann hätte nicht alles verbaut werden können.
Batterie kommt unter die Schwinge.

Alles weitere kommt nach und nach.
Wäre super wenn ihr in den Marktplatz schaut. Ich suche ein paar Sachen für das Motorrad.

Grüße,
Leroy

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
leroyak7777
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 19:52

Re: GS750 Bratstyle Racer

Beitragvon leroyak7777 » So 13. Aug 2017, 13:11

Es geht gut voran.
Es tauchen ab und zu einige Fragen auf.

Ich wollte beide Bremszylinder komplett zerlegen, neu lackieren lassen und dann mit einem Regenerationssatz zusammen setzen.
Beide sind sehr korrodiert. Die Sprengringe am Kolben sind teilweise abgebrochen und festgerostet.
Ich kann keine Sprengringzange mehr ansetzen :(
Hat da jemand eine Idee?

Desweiteren habe ich die Nadellager aus der hinteren Schwinge entfernt.
Diese kommen dann natürlich neu. Bei Suzuki selbst sind die sehr teuer.
Scheint ja aber ein Normteil zu sein?!
Ich habe 22x29x30 herausgefunden. Hat jemand einen Link vom Kuggellagerhändler?
Meine Suche ergab keine Treffer.

Ebenfalls suche ich die Maße für die Lenkkopflager. Bei mir sind dort schon Kegelrollenlager verbaut.
leroyak7777
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 19:52


Zurück zu show your bike - Fotogalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast