Die Suche ergab 111 Treffer

von Sven1
Mo 30. Dez 2019, 08:35
Forum: GS Allgemeines
Thema: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)
Antworten: 34
Zugriffe: 492

Re: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)

Hallo Harald, wie Fish schon schrieb, Handwerker, vor allem die kleineren Schlossereien, immer persönlich ansprechen. Gute Fotos von dem "Unfall" machen und ganz konkret formulieren was nicht alleine kannst und ob man dir helfen kann und was genau gemacht werden soll und was dabei auf keinen Fall pa...
von Sven1
So 29. Dez 2019, 19:24
Forum: GS Allgemeines
Thema: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)
Antworten: 34
Zugriffe: 492

Re: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)

Hallo Harald, du kannst ein kleines Metallrohr in das Gewinde stecken um eine untermaßige Führung für den Bohrer zu haben. Dann mal gucken ob du per flexibler Welle an die Schraube kommst. Du brauchst eine Bohrung von ca. 3-4 mm Tiefe um Halt für den Linksausdreher zu bekommen. Ansonsten schon mal j...
von Sven1
So 29. Dez 2019, 16:36
Forum: GS Allgemeines
Thema: Tank befestigen GS550 L
Antworten: 2
Zugriffe: 37

Re: Tank befestigen GS550 L

Moin Fish,.
ist schon der kurze Rahmen der L, die Anderen hatten doch die zentrale Tankbefestigung mit der senkrecht stehenden Lasche.
Ich habe den "Tropfentank" mit den beiden waagerechten Laschen.
Ob Serie??? Ist, so im Nachhinein, recht viel dran gebastelt worden.
Grüße

Sven
von Sven1
So 29. Dez 2019, 15:33
Forum: GS Allgemeines
Thema: Tank befestigen GS550 L
Antworten: 2
Zugriffe: 37

Tank befestigen GS550 L

Moin zusammen, also entweder bin ich doof, es fehlt ein Teil oder Suzuki hat hier einen Fehler in der Konstruktion. Wenn ich den Tank vorne vollständig auf die beiden Tankgummihalterungen schiebe, befinden sich die hinteren beiden Schraubenlöcher der Rahmenlaschen ca. 1,5 - 2,0 cm außerhalt der Fixi...
von Sven1
So 29. Dez 2019, 15:26
Forum: GS Allgemeines
Thema: GS 550 E wiederbelebung
Antworten: 9
Zugriffe: 603

Re: GS 550 E wiederbelebung

Moin Silke,

mir nicht bekannt. Die beiden Suzukis die ich hier stehen habe liefen sowohl auf Haupt und Seitenständer. Ich vermute mal ehr, deiner Kleinen fehlt ein wenig zusätzliche Motivation (Starthilfespray / Bremsenreiniger) um wieder in Schwung zu kommen.

Grüße

Sven
von Sven1
Sa 28. Dez 2019, 20:27
Forum: GS Allgemeines
Thema: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)
Antworten: 34
Zugriffe: 492

Re: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)

...zur Korrektur...Globus Baumarkt...Schrauben mit Inbus Antrieb (nicht original)...z.B. Halteschrauben Motorhalterung...Ansonsten der Schraubenhandel meines Vertrauens...Eisen Götz in Aschaffenburg...gerne auch einzelne Schrauben erhältlich sowie gutes Werkzeug. Ich finde, solche Quellen muß man si...
von Sven1
Sa 28. Dez 2019, 18:06
Forum: GS Allgemeines
Thema: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)
Antworten: 34
Zugriffe: 492

Re: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)

Moin Harald, ist nicht so schlimm, die Schrauben in gleicher Güte bekommst du im Baumarkt oder Eisenwarenhandel, auch wenn ich die originalen Schrauben lieber erhalte, ist dies für veorene, oder total versammelte Schrauben eine Alternative. Grüße Sven PS: Ein Besuch bei Fish lohnt auf jeden Fall, is...
von Sven1
Di 24. Dez 2019, 22:18
Forum: GS Bremsen, Fahrwerk, Lackteile
Thema: Was sind das für Felgen?
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Was sind das für Felgen?

Ich glaube, ich muss mir noch mal meinen alten Rechner aus dem Schuppen holen und die CD angucken.
von Sven1
Di 24. Dez 2019, 21:24
Forum: GS Allgemeines
Thema: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)
Antworten: 34
Zugriffe: 492

Re: GS 750 E - Die ersten Schritte (Hilfe)

Sicher das es nicht 14 aa sein sollten? Dann hätte aber jemand ordentlich Dr aufgelegt.

Grüße

Sven
von Sven1
Di 24. Dez 2019, 20:50
Forum: GS Bremsen, Fahrwerk, Lackteile
Thema: Was sind das für Felgen?
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Was sind das für Felgen?

Hallo Martin,

vielen Dank. War etwas irritierend . Dachte schon es wäre irgend so ein ausländisches Sondergedöns.

Grüße

Sven