Die Suche ergab 1276 Treffer

von tobi
Do 18. Jul 2024, 20:56
Forum: GSX / Katana
Thema: Vergasermembran 11er Katana
Antworten: 2
Zugriffe: 185

Re: Vergasermembran 11er Katana

Du musst mal bei den Herstellern suchen, die haben normalerweise die Montagedokumente online zum runterladen. Bei den meisten ist es so das du den oberen Ring zerschneidest. Die neue Membrahn hat ne dicke Montagewulst die den Platz vom oberen Ring einnimmt. Sekundenkleber drauf, Menbrahnwulst aufzie...
von tobi
Di 9. Jul 2024, 17:41
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Suzuki GS 450 T Bremssattel Suche
Antworten: 6
Zugriffe: 761

Re: Suzuki GS 450 T Bremssattel Suche

Hallo,
Warum denn ein neuer Sattel wenns doch nur korrosion am Kolben ist? Dichtsatz und Kolben sollte es zumindest noch im Zubehör geben, orginal kanns aber eventuell auch noch was geben

Tobias
von tobi
Mi 19. Jun 2024, 20:31
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Ölaustritt
Antworten: 5
Zugriffe: 495

Re: Ölaustritt

Den kannst du an sich ohne demontage des Seitendeckels tauschen. Wenns den orginal nicht mehr gibt, das sind normierte grössen, nix exotisches. Orginal währe aber zu bevorzugen, dann stimmt auch der drall so einer drin ist

Tobias
von tobi
Mi 19. Jun 2024, 17:12
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Ölaustritt
Antworten: 5
Zugriffe: 495

Re: Ölaustritt

Rechte seite? Da isr der Zündgeber dahinter, entweder ists der Simmering der Kurbelwelle oder der Öldruckschalter so dort vorhanden. Ich glaube das im gegensatz zur GS400 da keine verbindung zum Anlasserschacht besteht. Deckel auf und reingugge ;)
von tobi
Fr 7. Jun 2024, 18:51
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: GS 125 S Bj 1999
Antworten: 4
Zugriffe: 764

Re: GS 125 S Bj 1999

Ist halt "Goldstaub" gibts fast keine. Aber andere liegen auch ohne Probleme bei 400 in neu. Ich denke da gibts andere möglichkeiten für ne 125er. Das ist doch alles Suzuki lego :D

Tobias
von tobi
Do 6. Jun 2024, 18:12
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: GS 125 S Bj 1999
Antworten: 4
Zugriffe: 764

Re: GS 125 S Bj 1999

Hier gibt et eine, ich könnte wetten ein Detail wird dir aber nicht gefallen :D
https://www.ebay.co.uk/itm/352949908612
von tobi
Mo 3. Jun 2024, 21:03
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Kompressionsverlust auf einem Zylinder
Antworten: 3
Zugriffe: 632

Re: Kompressionsverlust auf einem Zylinder

Kolbenring (Kompression) gebrochen, eher verschlissen oder verpappt. Gegen nen schlappen Ölabstreifer spricht ja der geringe ölverbrauch. Dein blow-by aus der Kurbelentlüftung dürfte aber schon ordentlich sein.Ich glaub rostlöser war da mal das mittel der wahl, besser danach ölwechsel machen, dann k...
von tobi
Fr 31. Mai 2024, 21:25
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Restaurierung
Antworten: 4
Zugriffe: 817

Re: Restaurierung

Also auch wenns in den Fingern juckt, solange der Motor keine grossen Probleme macht lass ihn genauso wie er ist, nämlich zusammen. Um es richtig zu machen müsste der zum Strahlen und Lacken auseinander und dann fangen Probleme an die du bisher nicht hattest. Mit 75tsd ist der Motor grad mal eingefa...
von tobi
Fr 31. Mai 2024, 19:17
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Restaurierung
Antworten: 4
Zugriffe: 817

Re: Restaurierung

Ich kenn jetzt keine Werkstatt in deiner nähe, ich denke 99% hier sind "schamlose Selbstschrauber". Ist aber nur verständlich, egal wie günstig die Werkstatt auch ist ne Restaurierung würde zu teuer, die GS haben zumindest ausserhalb Japans nicht dem Kultstatus wie z.b. die Kawa z. Aber 45...
von tobi
Sa 18. Mai 2024, 11:47
Forum: GS (GS 125 bis GS 1100 G)
Thema: Ersatzmotor konservieren
Antworten: 12
Zugriffe: 2362

Re: Ersatzmotor konservieren

Grad bei Japanischen Moppeds, das richtige Werkzeug für die Kreuzschlitz sind JIS Kreuzschraubendreher. Da kackt selbst jeder noch so gute Phillips Dreher gegen ab. Mit den passenden Drehern benutzt man die Schrauben auch gerne diverse mal wieder ;) .Vergnaddelte Köpfe sind nicht die Schuld von Suzu...