Kolbenringe GK53C / GS40X

Fragen rund um die Suzuki GSX / Katana Modelle
Antworten
Dyo
Beiträge: 304
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Kolbenringe GK53C / GS40X

Beitrag von Dyo »

Moin,

hab grade mal nach geschaut, was denn die Apotheke für 2 Sätze Kolbenringe verlangt.
Es müsste die Teilenummer 12140-31311-000 sein, kosten stolze 40 pro Zylinder.

Hat zufällig jemand die Maße der Ringe und weiss genau welche Formen verbaut sind?
Dann könnte ich mal beim Motorenbauer nachfragen, was die dafür nehmen würden.
Will nicht nach Umbau auf volle Leistung und Hohnen der Zylinder wieder die alten Ringe einbauen, wäre Stümperei....

tobi
Beiträge: 1187
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Kolbenringe GK53C / GS40X

Beitrag von tobi »

40eur ist der Standartpreis beim freundlichen... geht doch noch...
Ob du jetzt was sparst wenn du andere nimmst ist fraglich weils meist keine 1zu1 passende gibt. Ein grund währe das man wegen schlapper ringe (die es in neu nimmer gibt) oder ausgeschlagener Ringnuten andere nimmt. So hatte ichs mal gemacht, Block und Kolben zum Motorenfritzen.
Der hat dann anhand der beiden Teile neue ringe rausgesucht, und Ringuten angepasst. War dann wesentlich billiger als neue Kolben und Ringe plus aufbohren ( weil Standardkolben in neu gabs nimmer)

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Dyo
Beiträge: 304
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Re: Kolbenringe GK53C / GS40X

Beitrag von Dyo »

HMMMMM

Mal sehen, hab den Motor noch nicht auseinander, besorge nur Stück für Stück wie ich grade kann die Teile.
Die Kleine lief gut, von daher erwarte ich keine bösen Überraschungen.
Knackpunkt ist eben, Umbau auf Offen, inkl dünnerer Fußdichtung, ergo Hohnen und neue Ringe rein.
Werde daran erst Sommer nächsten Jahres anfangen und will mir bis dahin die gesamten Getriebelager etc noch besorgen und dann wenn er offen ist, auch Kurbel- und Pleuel-lager neu machen. Dazu muss man ja erst die Kennzeichnungen auf der Welle sehen, wegen den Ursprungsmaßen, wenn soweit alles OK ist (was ich sehr hoffe), kommen ja wieder Standardmaße rein.

Nun ja, mal sehen, was mir als nächstes über den Weg läuft, so langsam sammeln sich die Teile.

Antworten