GSX 1100e Kupplung Ruckdämpfer Federn

Fragen rund um die Suzuki GSX / Katana Modelle
Einherjer
Beiträge: 45
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 08:30

Re: GSX 1100e Kupplung Ruckdämpfer Federn

Beitrag von Einherjer » Di 12. Nov 2019, 10:35

Druckfedern lassen sich mit geeigneter Vorrichtung strecken, so dass sie wieder auf Originalmaß kommen. Das klappt bei den Kupplungsdruckfedern und sollte auch im konkreten Fall funktionieren.

T-Killa
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Apr 2019, 08:32

Re: GSX 1100e Kupplung Ruckdämpfer Federn

Beitrag von T-Killa » Do 28. Nov 2019, 18:04

Hallo,
bin gerade auf der Suche nach einen funktionsfähigen Kupplungskorb auf E-bay für die GS 75X.

Als ich den Verkäufer die Frage stellte ob die Ruckdämpffedern vom Kupplungskorb in Ordnung sind, bekam ich folgende
Antwort: "drei Federn sitzen ganz stramm und immer versetzt dazu jede zweite sitzt locker in der Kammer. Das soll auch genau so sein,
damit zuerst drei der Federn den Ruck bremsen, bevor dann alle sechs Federn greifen."
Ist diese Aussage zutreffend ?
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das drei Federn locker sitzen müssen. Vielleicht kann mir einer weiterhelfen.

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1406
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: GSX 1100e Kupplung Ruckdämpfer Federn

Beitrag von fish » Do 28. Nov 2019, 19:49

"drei Federn sitzen ganz stramm und immer versetzt dazu jede zweite sitzt locker in der Kammer. Das soll auch genau so sein,
damit zuerst drei der Federn den Ruck bremsen
habe ich noch nie gehört und macht aus meiner sicht keinen sinn. der ruck würde ja noch mehr gedämpft, wenn alle sechs federn gleichzeitig bremsen.
ich weiß, dass im rennbetrieb ziemlicher aufwand getrieben wird um die dinger wieder stramm sitzend zu bekommen. und zwar alle sechs federn. für den straßenbetrieb halte ich das nicht für notwendig. kann man machen, muss man aber nicht.
nach meiner erfahrung, ist es nahezu unmöglich, einen astrein gebrauchten kupplungskorb zu bekommen. :(

T-Killa
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Apr 2019, 08:32

Re: GSX 1100e Kupplung Ruckdämpfer Federn

Beitrag von T-Killa » Di 10. Dez 2019, 20:56

Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Mein Kumpel hat mir die die Nieten vom Kupplungskorb GS75X abgeflext und mir die Teile vorbeigebracht.
Ich habe jetzt wie oben beschrieben die Federn mit Beilagscheiben unterlegt. Da ich leider den Kupplungskorb nicht selber zerlegt habe,
weiß ich leider nicht wo die zwei Unterlegscheiben (eine gebogen , die andere gerade) im Kupplungskorb genau verbaut werden. :roll:
Freue ich auf Eure Antwort.

Antworten