Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Fragen rund um die Suzuki GSX / Katana Modelle
Antworten
highlander_82
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Mär 2020, 22:49

Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von highlander_82 »

Hi, möchte eine GSX 1100 EF auf GSXR Fahrwerk umbauen, also USD Gabel und Schwinge samt 17“ Felgen und Bremsanlage.
Es gibt wohl in englischsprachigen Foren Beschreibungen zum Umbau aber mein englisch ist dafür zu schlecht...

Der Umbau hat für mich eher opische Gründe, das die Fahrbarkeit wegen der kürzeren Gabel darunter leidet nehme ich in kauf...

Hab schon gelesen das die Gabel der GSX-R 1100 W samt Brücken und Joch passen soll.

Bei der Schwinge bin ich nicht sicher was alles geändert werden muss.
Hab eine Schwinge der GSX-R 1100 Bj 90 hier, komplett mit Federbein usw, die würde ich gern verwenden.

Hat hier schonmal jemand diesen Umbau gemacht und kann mir Tips geben?

fastby4
Beiträge: 53
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von fastby4 »

Hi habe den frontumbau bei meiner GS1000 gemacht die USD Gabel mit Röder und Bremse habe ich von einer 92er GSXR 750 verwendet.
Vom lenkkopf her Passt das Plug and Play auch die Lager.
Nur das Lenkschloss benötigte eine Kleine Modifikation , da die GSXR über das Zündschloss verriegelt und die GS Clasisch.
Die GSXR750 Gabel hat eine Länge von 750mm die Gabel der GSXR1100 hat 770-780mm Länge das genaue maß weis ich nicht.
Meine GS1000 Gabel hatte eine Länge von 800mm.

MFG
Thomas

highlander_82
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Mär 2020, 22:49

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von highlander_82 »

Ok, das ist schonmal gut wenn die Front ohne grössere Bastelei passt.
Jetz kommts noch auf den Schwingenumbau an. Die Federbeinaufnahme und die untere Anlenkung werden wohl umgeschweisst werden müssen aber welche Schwinge passt von der Breite her am besten in den Rahmen der EF?
Felge würd ich gerne die 5,5“ von der GSX-R nehmen...

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1546
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von fish »

Ok, das ist schonmal gut wenn die Front ohne grössere Bastelei passt.
aufpassen: die ef hat einen wesentlich größeren lenkkopfwinkel. die gabel passt zwar, p&p geht das aber nicht wirklich gut!

fastby4
Beiträge: 53
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von fastby4 »

Die Schwingen breite sollte auch kein Problem darstellen, bei der GS1000 sind es 230mm.
die GSXR 750 Schwinge 85-87 hat an der Lagerhülse auch 230mm ohne die zwei Metallkappen.

fastby4
Beiträge: 53
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von fastby4 »

fish hat geschrieben:
So 8. Mär 2020, 17:27
Ok, das ist schonmal gut wenn die Front ohne grössere Bastelei passt.
aufpassen: die ef hat einen wesentlich größeren lenkkopfwinkel. die gabel passt zwar, p&p geht das aber nicht wirklich gut!

Was meinst du mit größerer Lenkkopkwinkel ? oder besser gefragt wie viel grad hat die EF ? die GS1000 hat 62°.

MFG

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1546
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von fish »

die GS1000 hat 62°
sorry, er ist deutlich kleiner. die es/ef haben 60°. war ein denkfehler. durch den kleineren winkel steht die gabel schräger nach vorne. wurde wegen des kleinen 16" vorderrades gemacht.
Bild

fastby4
Beiträge: 53
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von fastby4 »

Das sind ja nochmal 2° mehr Richtung Chopper. :shock:
Da gewinnst du mit der kürzeren 750 Gabel wieder 1° in Richtung Händling. :D

highlander_82
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Mär 2020, 22:49

Re: Fahrwerksumbau EF auf GSXR

Beitrag von highlander_82 »

Würde ne USD Gabel von der GSX-R 1100W Bj 95-96 verbauen, das is die längste Gabel die ohne grössere Geschichten passt. Bremsanlage, Felge, Fender usw hab ich alles liegen.

Antworten