Seite 1 von 1

Bremsflüssigkeitsbehälter wechseln?

Verfasst: Mo 12. Okt 2020, 19:20
von Suzukifahrer
Kann man eigentlich an eine GSX400 einen beliebigen Bremshebel/-flüssigkeitsbehälter montieren?

Ich frage, weil der originale viereckige Behälter (der am M-Lenker perfekt positioniert war)
an meinem jetzt montierten bequemeren Lenker recht doof schräg steht (also der Deckel).
Läuft zwar gerade noch nicht aus, wenn man ihn öffnet, aber schön ist anders...

Ich fände einen runden Behälter (wie zB an meiner GT380) schöner und der wäre dann auch besser positioniert
(Deckel waagrecht).

Re: Bremsflüssigkeitsbehälter wechseln?

Verfasst: Mo 12. Okt 2020, 22:31
von Prof
Hallo,
schau dir mal die Behälter der L-Modelle an. ;)

Re: Bremsflüssigkeitsbehälter wechseln?

Verfasst: Di 13. Okt 2020, 10:51
von Frank
Die hydraulische Übersetzung muss stimmen. Im Prinzip könnten sehr viele montiert werden, z.B von der GS 400, GT 250/380, auch von GN 250/400, wichtig ist der Durchmesser des Bremskolbens. Bei einer Einscheibenanlage sollte er passen.

Re: Bremsflüssigkeitsbehälter wechseln?

Verfasst: Di 13. Okt 2020, 18:16
von Suzukifahrer
Prof hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 22:31
schau dir mal die Behälter der L-Modelle an. ;)
Danke für den Tip.
Dat issses... :D
Jetzt muss ich nur noch irgendwo so ein Teil finden...

Re: Bremsflüssigkeitsbehälter wechseln?

Verfasst: Mi 14. Okt 2020, 13:42
von Prof
Such mal hier: https://bike-teile.de/

Musst halt wühlen, bis du das für dich passende findest. Ich hab mal schnell GS450 eingegeben und gleich was gefunden.

https://www.bike-teile.de/index.php?seite=suchen&sz=0