anfrage nockenwellen

Fragen rund um alle anderen Suzuki-Klassiker Modelle wie z.B. GSX-F, GSX-R, VS/VX, DR, GR usw.
Antworten
odin1
Beiträge: 68
Registriert: Do 4. Apr 2013, 18:06

anfrage nockenwellen

Beitrag von odin1 » Do 17. Jul 2014, 19:20

Hallo,
ich hab eine gsx 1100 g und wollte auf diesem weg mal fragen ob das mit den nockenwellen von einer gsxr 1100 stimmt, das man diesen dem bike mehr leistung einhauchen kann? wenn ja welche nockenwellen von welcher gsxr sind das?
bin jetzt schon dankbar für die hilfe
Frank

prof.gamma
Beiträge: 235
Registriert: So 23. Dez 2012, 02:37

Re: anfrage nockenwellen

Beitrag von prof.gamma » Fr 18. Jul 2014, 15:51

Nockenwellen von der GSX-R1100 1989/1990 (Doppelschlepphebel) . Sehr wahrscheinlich muß du die Vergaserabstimmung verändern .
Kannst dir auch von SR-Racing Schrobenhausen eine leistungfähige Dämpferanlage "schnitzen" lassen . 10 -15 PS mehr sind drin ohne den Motor an zu fassen . Besser als sportliche Nocken , die nur bei Drehzahlen über 7000 Umdrehungen einen Zuwachs bringen !

odin1
Beiträge: 68
Registriert: Do 4. Apr 2013, 18:06

Re: anfrage nockenwellen

Beitrag von odin1 » Fr 18. Jul 2014, 18:40

ah interessant, danke

Antworten