Knicker will nicht mehr ...

Fragen rund um alle anderen Suzuki-Klassiker Modelle wie z.B. GSX-F, GSX-R, VS/VX, DR, GR usw.
Antworten
Burning Dragon Stony
Beiträge: 3
Registriert: Di 1. Mai 2018, 16:26

Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Burning Dragon Stony » Di 1. Mai 2018, 16:47

Hallo ,
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer 1100er Gsxr GV 73c mit ca 28tsd. Km auf der Uhr . Bei meiner letzten Fahrt lief sie tadellos,ausgemacht und in die Garage gestellt. Heute starte ich so und sie lief wie ein Rasenmäher... todesmutig habe ich an ihre Krümmer gefasst und festgestellt das der 4.kalt war . Moped aus und wollte mal die Kerze kontrollieren. Da meine Kerzenschlüssel aber zu dick sind habe ich es sein lassen und wollte nochmal starten. Siehe da es passiert nichts ,ein klacken vom Relais und dann ging die Spannung weg und kam wieder und weg und kam wieder usw... Danke für eure Hilfe. FzG Nils

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2553
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Martin » Di 1. Mai 2018, 17:27

das hört sich nach mehreren Fehlern an.
1. Startet nicht.
2. Läuft nur auf drei Zylindern.

Erst 1. lösen, dann 2.
Starterrelais klickt, aber Anlasser dreht nicht -> Evtl. Batteriespannung zu schwach? Batterie/Ladekreis prüfen.

Gruß
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Burning Dragon Stony
Beiträge: 3
Registriert: Di 1. Mai 2018, 16:26

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Burning Dragon Stony » Di 1. Mai 2018, 17:43

Erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Trotzdem macht das wenig Sinn für mich . Vor einer Woche lief sie tadellos und wurde definitiv mit 4pötten abgestellt. Batterie ist auf jeden Fall neu ist ja vorhin sofort angesprungen nur eben auf 3pötten und erst als ich den Zündkerzenstecker vom 4.gelöst hatte machte sie die klacker faxen

Burning Dragon Stony
Beiträge: 3
Registriert: Di 1. Mai 2018, 16:26

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Burning Dragon Stony » Di 1. Mai 2018, 18:10

Habe die Batterie einmal abgeklemmt und wieder ran ,Strom ist wieder da .🙂 woran liegt es denn meistens wenn ein Zylinder ausfällt ?

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2553
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Martin » Di 1. Mai 2018, 19:15

1. Zündkerze defekt
2. Kein Sprit aus dem Vergaser
3. Kabel im Kerzenstecker nicht richtig Kontakt
4. Kerzenstecker defekt
5. Ventil abgerissen
6. Loch im Kolben

Der Häufigkeit nach ungefähr in der Reihenfolge :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Dyo
Beiträge: 291
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Dyo » Mi 2. Mai 2018, 10:03

Punkt 2 ist auch gerne mal gegenteilig, in Folge Kerze abgesoffen.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2553
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Martin » Mi 2. Mai 2018, 13:24

stimmt, abgesoffen hab ich vergessen. Also:
1. Zündkerze defekt
2. Zündkerze abgesoffen oder verkohlt
3. Kein Sprit aus dem Vergaser
4. Kabel im Kerzenstecker nicht richtig Kontakt
5. Kerzenstecker defekt
6. Ventil abgerissen
7. Loch im Kolben

Der Häufigkeit nach ungefähr in der Reihenfolge :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Hammady
Beiträge: 4
Registriert: So 15. Apr 2012, 19:29

Re: Knicker will nicht mehr ...

Beitrag von Hammady » Fr 7. Sep 2018, 15:22

hi

Für 3. Zündspule defekt

Antworten