Probleme mit SP 400

Fragen rund um alle anderen Suzuki-Klassiker Modelle wie z.B. GSX-F, GSX-R, VS/VX, DR, GR usw.
Antworten
Peter
Beiträge: 30
Registriert: Di 19. Feb 2019, 04:10
Wohnort: Göppingen

Probleme mit SP 400

Beitrag von Peter » Di 24. Sep 2019, 01:02

Hallo zusammen
Ich habe mir eine Suzuki SP 400 guter restaurierter Zustand gekauft .
Folgendes Problem tritt jetzt auf . Motor springt gut an egal ob warm oder kalt, keine auffällige Rauchentwicklung . Beim losfahren merkt man gleich das Motorrad kommt nicht auf Drehzahlen hat eine Beschleunigung wie eine 50'er Höchstgeschwindigkeit nicht mehr wie 80 kmh . Luftfilter kontrolliert ist ok . Vergaser zerlegt und gereinigt .
Was könnte die Ursache dafür sein ? Hat jemand ein Tip ?
Grüße Peter

Benutzeravatar
Pölu
Beiträge: 118
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von Pölu » Di 24. Sep 2019, 11:30

Hallo Peter. Hast Du die Möglichkeit die Kompression zu messen? Das würde ich mal versuchen. Danach weisst Du eventuell mehr... Gruss vom Pölu

tobi
Beiträge: 969
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von tobi » Di 24. Sep 2019, 18:41

Bei mir währ variante 1... Vergaser nochmal reinigen, diesmal richtig :D
Hab das im ersten versuch nie hinbekommen, finde beim zweiten durchlauf bisher immer noch nen haufen dreck :x , egal ob beim doppelweber, gartenhäcksler oder mofachopper vergaser.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
rambowduck
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 16:56

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von rambowduck » Mi 25. Sep 2019, 06:07

Hat die 400er SP noch den Schiebervergaser oder schon so einen Gleichdruckvergaser?
Für die 400er gibt's ein ganz ordentliches, hilfsbereites Forum.
http://www.gn-fahrer.de/framehome.html
Gruß André

hannes
Beiträge: 903
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von hannes » Mi 25. Sep 2019, 08:12

Hallo,mal die Konstruktion angesehen und habe Verdacht,es könnte
an der Membrane liegen.(Wenn eine 2te oder dritte Reinigung nur
Negatives bringt) Dein Motorradl hat doch den Gleichdruckgaser?

Gruß - Hannes

Benutzeravatar
rambowduck
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 16:56

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von rambowduck » Mi 25. Sep 2019, 19:24

ich habe gerade mal nachgesehen, nach cmsnl hat die SP400 einen Gleichdruckvergaser und da ist es naheliegend das die Membran defekt ist.
Bei einer defekten CDI hatte ich das auch mal das das Moped im oberen Bereich wie an einem Gummiband gehalten lief.
Jetzt wäre es mal an Peter sich zu äußern.
Gruß André

Peter
Beiträge: 30
Registriert: Di 19. Feb 2019, 04:10
Wohnort: Göppingen

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von Peter » So 29. Sep 2019, 17:38

Hallo zusammen
Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde .

Ich hatte also den Vergaser gereinigt und dadurch keine Besserung in Sachen Fahrleistung . Hatte dann den Verdacht das es an der Membrane liegt , ich also den Luftfikterkasten abgebaut und mit meiner Endoskopkamera von hinten in den Vergaser hineingeschaut und gesehen das bei laufenden Motor und Vollgas der Schieber sauber durch den Unterdruck nach oben gezigen wird . Also war die von euch beschriebene Vermutung das es eventuell an einer defekten Membrane liegen könnte auch ausgeschlossen .
Die Möglichkeit das die die Ursache eine defekte CDI sein könnte war auch ne Möglichkeit ,hatte aber keine Ahnung wie man die mit welchen Hilfsmittel überprüft .
Ich habe dann den Vergaser ein 2. Mal ausgebaut zerlegt und nochmals penibel gereinigt und sämtliche Düsen , Nadeldüse und Bohrungen mit Pressluft sorgfältig ausgeblasen . Danach Vergaser wiedrr eingebaut .
Danach das Moped angeschmissen und siehe da ,auf einmal war die direkte Gasannahme wieder da und das Moped hatte wieder die volle Leistung .
Fazit
Trotz gründlicher Reinigung des Vergasers war trotzden noch irgendeine Bohrung verstopft die erst bei der 2 Reinigung frei wurde .
Ich Danke euch vielmals für eure Hilfe und Unterstützung bei meiner Fehlersuche .
Grüße Peter
Screenshot_20190908-145333_Samsung Internet.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hannes
Beiträge: 903
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von hannes » Mo 30. Sep 2019, 17:58

Habe beide Daumen gedrückt!
Siehste, TOBIAS hatte Recht (….nochmals penibel reinigen)
Glückwunsch!

Gruß - Hannes

Peter
Beiträge: 30
Registriert: Di 19. Feb 2019, 04:10
Wohnort: Göppingen

Re: Probleme mit SP 400

Beitrag von Peter » Mo 30. Sep 2019, 23:11

Genau Hannes ,da hast recht .
Grüße Peter

Antworten