Helm im style 80er 90er

Fragen rund um alle Modelle anderer Hersteller, Bekleidung und Zubehör
tobi
Beiträge: 953
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Helm im style 80er 90er

Beitrag von tobi » Fr 5. Aug 2016, 21:24

Mein helm gibt so langsam den geist auf, ich muss zugeben der ist noch eher Billiardkugeldesign...weiss und rund.
Gibts sowas noch irdendwo? Die aktuellen sind ja eher in fighteroptik mit spoiler und geschissl. Retrohelme mit druckknöpfen für das visir hab ich gefunden, nur soweit zurück in die steinzeit wollt ich dann auch net. Weiss lacken kann ich zur not ja auch die bunten bonbons die es überall gibt.
Ich dachte eher an sowas wie nen shoei RF200
Vorschläge?
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1343
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von fish » Sa 6. Aug 2016, 01:49

sehr gute helme für shoei und arai köpfe mit einfachem design:

https://www.louis.de/artikel/x-lite-x-6 ... =144407905

https://www.louis.de/artikel/x-lite-x-7 ... =144408107

https://www.louis.de/artikel/x-lite-x-8 ... =144408107

die gibt es manchmal noch günstiger, bewegen sich in der qualität/ausführung aber ohnehin in shoei und arai klasse 500€ plus!

ps: hersteller ist nolan ... aber nicht zu vergleichen mit den helmen aus den 80er und 90er jahren ;-)

tobi
Beiträge: 953
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von tobi » Sa 6. Aug 2016, 08:47

Ich seh schon war nicht der einzige der damals shoei kaufen musste weil nix anderes richtig auf die rübe passte ...
Abgesehen das der shop in DA nen graus ist sind das ja auch schon spoilerhelme. Gibts nix klassisch rundes? So schnell fährt meine kleine net als das der spoiler irgendwas bringen würde.
Aussen ist mein helm ja noch gut, innenleben umfummeln währe der sicherheit bestimmt nicht zuträglich :(
Jethelm ist net mein fall, zuviel fliegen zwischen den zähnen :mrgreen:

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1343
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von fish » Sa 6. Aug 2016, 15:07

Gibts nix klassisch rundes?
da dir mit einem shoei kopf nicht so viele helme passen, wirst du wohl nur etwas mit "spoiler" bekommen. finde ich allerdings nicht besonders störend vom design.
soweit ich weiß, gibt es noch ein paar sehr günstige helme, die rund sind. die sind dann aber auch aus materialien und mit einer passform, die ich nicht nehmen würde.
fahr doch mal nach ffm zum louis, der hat fast alle kataloghelme auf lager. und wenn dir die nicht gefallen, kannst auch gleich nochmal bei hg und polo auf der hanauer schauen. ;) hg hat die hjc helme, welche auch gut und (relativ) günstig sind, mir aber nicht passen. habe einen arai schädel ;-)

tobi
Beiträge: 953
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von tobi » Sa 6. Aug 2016, 20:15

Warum hat eigentlich noch keiner die old/Youngtimer Fahrer in seine kollektion aufgenommen. Son moderner Fighter Helm oder knallbunte jacke passt doch net zum Klassiker. Meine Jacke war damals total modern, zweite generation von kunstfaser. Passt mit anfang der 90er noch zum mopped. Die jacke ist nähmlich die nächste investition die sich nach 25 jahren auflöst....
Oder mein mopped ist noch zu jung, für die ganz alten gibts noch passendes.
Na dann fahr ich mal nach FFM oder Karlsruhe zum probieren.....

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 789
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von Prof » So 7. Aug 2016, 11:10

Tobi, du bist doch so oder so täglich in FFM. :mrgreen:
Grüße
Roland

tobi
Beiträge: 953
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von tobi » So 7. Aug 2016, 11:19

....aber doch net mittm mopped. Oder sollte ich die kleine morgends mal in den zug schieben und bei kontrolle behaupten das währ nen fahrrad mit hilfsmotor :lol: :lol:
Die Woche über ist mir das zu stressig, dann lieber im urlaub genüsslich mitm mopped hin, dann kann man das neue zeugs auch mal probefahren.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1343
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von fish » So 7. Aug 2016, 13:55

Meine Jacke war damals total modern, zweite generation von kunstfaser. Passt mit anfang der 90er noch zum mopped.
mal ehrlich ... die passte schon damals nicht zu dem moped! da gehört eine klassische lederjacke in farblich schönem schwarz dazu. natürlich in kombination mit der passenden lederhose. :mrgreen: die textiljacken waren in den 90ern eigentlich nur für hängetittenfahrer. :twisted:

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 789
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von Prof » So 7. Aug 2016, 16:22

Da hab ich immer noch die alte Wildlederjacke mit Fransen :)
Grüße
Roland

tobi
Beiträge: 953
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Helm im style 80er 90er

Beitrag von tobi » So 7. Aug 2016, 21:49

Hängetittenfahrer??? Bestimmt net. Ich war jung und brauchte das Geld ....für GS ersatzteile, da war für dem kümmerlichen rest nur das sonderangebot der kunstfaserjacke drin...Hat aber bis heute durchgehalten, inzwischen aber enorm saugfähig was regen angeht.

Leder ist ok, nur fransen? Ist nur was für L Fahrer...

Tobias
Zuletzt geändert von tobi am So 7. Aug 2016, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Antworten