Sauerei ...

Allgemeines Reden, Themen des Tages, Witze usw.
Antworten
stonarocka
Beiträge: 281
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 22:47

Sauerei ...

Beitrag von stonarocka » Mo 30. Apr 2012, 21:55

Ich habe spasseshalber die Ritzelabdeckung meiner neu erworbenen Maschine abgebaut und fast einen Schlag bekommen . Der Deckel ist komplett mit versifftem PU-Schaum ausgefüllt und das Ritzel ist mit einem fetten Schweisspunkt gesichert . Warum tut jemand sowas ? Schweissen kann ich mir ja noch erklären, aber nicht befürworten , aber Bauschaum ? Wofür ? ...echt eklig ! :(

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 272
Registriert: Di 27. Dez 2011, 14:27
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sauerei ...

Beitrag von Micha » Di 1. Mai 2012, 08:58

Hab ich auch.
Sorgt dafür, dass sich keine Unmengen an Dreck, Schmodder und Kettenfett im Deckel festsetzen!

stonarocka
Beiträge: 281
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 22:47

Re: Sauerei ...

Beitrag von stonarocka » Di 1. Mai 2012, 16:04

In meinen Augen ist das Dreck und Schmodder .... wo ist das Problem 4 Schrauben zu lösen und da einfach sauber zu machen ?

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 272
Registriert: Di 27. Dez 2011, 14:27
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sauerei ...

Beitrag von Micha » Di 1. Mai 2012, 19:01

Wozu sich die Arbeit machen, wenn man das Problem umgehen kann?

stonarocka
Beiträge: 281
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 22:47

Re: Sauerei ...

Beitrag von stonarocka » Di 1. Mai 2012, 21:39

Der Schaum saugt sich doch voll mit Öl und Fett und ..., in meinem Deckel sehr schön zu sehen ... ich seh da keinen Gewinn.
Genauso hab ich keinen Bock für einen Ritzelwechsel erstmal n Schweisspunkt wegzuflexen .... echte Bauernmethoden, unter aller Sau.

Benutzeravatar
NiceIce
Beiträge: 1343
Registriert: So 1. Jan 2012, 23:40
Wohnort: Klagenfurt / Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Sauerei ...

Beitrag von NiceIce » Di 1. Mai 2012, 21:48

An meiner 850.er und an der GS75X ist das Serie, aber wohl kaum PU-Schaum.

Es ist glatt aber auch weich.
Ist am Ritzel keine Sicherungsscheibe dran? Und genau das Gewinde kontrollieren, weil ein Schweisspunkt:
Entweder von einem total verunsicherten Faherer gemacht wurde
oder sich das Ritzel oft gelöst hat, was dann auch einen Grund hat. Defekt, egal wie und wo.

Basteleien findet man mehr als Oft an unseren Alten Ladys, die gilt es in den Originalzustand zu versetzen.

LG
Martin
Cabiva Elefant 750 AC • Yamaha XV 750 • KTM Gs300 MA • MZ 125 ES/1
http://www.niceice36.de
https://www.youtube.com/user/NiceIce1964

stonarocka
Beiträge: 281
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 22:47

Re: Sauerei ...

Beitrag von stonarocka » Fr 4. Mai 2012, 18:02

Nee. das Sicherungsblech fehlt ... ich hoffe das Gewinde zieht nocht, das Ritzel das drauf ist hat aber noch gute Zähne :mrgreen: , ich kann das Problem also getrost auf später verschieben.
Als Russenfahrer ( DNEPR MT 11) bin ich, was Improvisationen betrifft, ja einiges gewohnt, aber eigentlich verbessert man anstatt zu verhunzen ...
naja, krieg ich auch noch hin ;)

Antworten