Historische Gespannrennen am Berg

Hier könnt ihr Termine von Treffen eintragen und euch mit anderen zu einer Tour verabreden.
Antworten
Benutzeravatar
Suzukigespann32
Beiträge: 18
Registriert: Do 27. Dez 2018, 21:34
Wohnort: 94099 Ruhstorf
Kontaktdaten:

Historische Gespannrennen am Berg

Beitrag von Suzukigespann32 » So 10. Feb 2019, 19:24

Hallo
Seit diesem WE ist es hoch offiziell das der ehemalige " Internationale Deutsche Bergpreis " für Gespanne europäisch wird. 2019 führt
die FIM-Europe eine europäische Bergmeisterschaft für histroische Gespanne durch. Die Termine sind 2 Läufe in Landshaag/A sowie
2 Läufe in Julbach/A und 2 Läufe in Lückendorf/D.
Wer Näheres wissen will kann dies hier einsehen: https://internationaler-deutscher-bergp ... ungen.html

Der ehemalige IDB bleibt natürlich bestehen wird aber umbenannt in Deutschen Bergpreis mit internationaler Beteiligung. Dieser wird an den
selben Events parallel ausgewertet. Zusätzlich gibt es hier aber andere Events wie das Bergrennen Ziegenrück, Rundstrecke am Slowakiaring
und den Event in Trencin/SK.

Benutzeravatar
Suzukigespann32
Beiträge: 18
Registriert: Do 27. Dez 2018, 21:34
Wohnort: 94099 Ruhstorf
Kontaktdaten:

Re: Historische Gespannrennen am Berg

Beitrag von Suzukigespann32 » Mo 22. Apr 2019, 22:00

Bergrennen Landshaah 2019.jpg
Das erste Bergrennen 2019 ist Geschichte. Saukalt aber trocken wars. Insgesamt ca 260 Starter davon 15 Gespanne von alt bis neu. Vom F1-Gespann bis zum Sitzer. Viele luftgekühlte Zweizylinder aber auch Einspritzer. Im Gegensatz zu den Superbikes die Zeiten von 1:10 fuhren, reichte meine 1:41 zur schnellsten Zeit bei den histroischen Gespannen. Spannend wars bis zum Schluß. Bei mehr als 10t Zuschauern machts nicht nur den Berg hinauf Spaß, sondern auch die Rückführung. Mittlerweile sind einige schon Videos Online auf Youtub. Gruß Kone
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2629
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Historische Gespannrennen am Berg

Beitrag von Martin » Mo 22. Apr 2019, 22:28

Respekt. Und Glückwunsch.
Grüße
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1406
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Historische Gespannrennen am Berg

Beitrag von fish » Mo 22. Apr 2019, 23:44

geile sache ... glückwunsch!

Benutzeravatar
Suzukigespann32
Beiträge: 18
Registriert: Do 27. Dez 2018, 21:34
Wohnort: 94099 Ruhstorf
Kontaktdaten:

Re: Historische Gespannrennen am Berg

Beitrag von Suzukigespann32 » Do 15. Aug 2019, 19:56

Hallo
Nun is ja die Saison voll im Gange bzw neigt sich langsam dem Ende zu. Beim der Europäischen Bergmeisterschaft für histr. Gespanne
ist ja schon Schluß. Beim Bergrennen Lückendorf fanden die letzten beiden Wertungsläufe statt. Mit unseren Suzukikneeler konnten wir 2 x den 3ten Platz in der FIM-Wertung ( Speed ) einfahren. Dies reichte uns zum Meistertitel in der Klasse 8b. Aber auch die klassenübergreifende Teamwertung konnten wir mit Gundinger/Gundinger und Olbertz/Lüttke gewinnen. Das heißt 2 x Europameister auf Suzuki GS1000. Die Klasse 8a gewann Gundinger/Gundinger und die Klasse 8c entschied Gierlinger/Gierlinger vor Greil/Greil.
Der dazu parallel ausgetragene Deutsche Bergpreis wurde eine Woche später in der Slowakei in Trencin entschieden. Hier wurde es nochmal spannend. Das Team Huml/Huml griff in der klasse 8b nochmal stark mit ihren Königgespann an. Manuel und ich konnten jedoch unsere Führung knapp behaupten und wurden auch hier Klassenmeister. In der wiederrum klassenübergreifend ausgeführten Gleichmäßigkeitswertung reichte es allerdings zu Platz 5. Man kann ja nicht alles haben.... hihihi .
Sehr interessant waren die Rundstrecken Schleiz und Hockenheim, echt tolle Events. Dieses Wochenende kommt dann noch der Redbullring dazu, dort wird der 16.Rupert-Hollaus-GP ausgetragen. Außer den histr Gespannen, wo einige Suzukimotoren für Vortrieb sorgen, startet auch die Sidecar-Trophy wo wiederum einige moderne Suzukis dabei sind.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Voxy
Beiträge: 290
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 21:37
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg Bayern
Kontaktdaten:

Re: Historische Gespannrennen am Berg

Beitrag von Voxy » Fr 16. Aug 2019, 01:32

ich würd mir im beiwagen in die hose scheissen. respekt
GS 850 L mal was anderes
FB-Gruppe für GS-Fahrer und deren Freunde
https://www.facebook.com/groups/166355580127846/

Antworten