Stilllegung Antidive

Die Admins geben aktuelle Mitteilungen und Verhaltensregeln bekannt. Benutzer können Fragen zum Forum stellen und Verbesserungsvorschläge anbringen.
Antworten
hannes
Beiträge: 828
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Stilllegung Antidive

Beitrag von hannes » So 24. Feb 2019, 17:05

Hallo,habe da etwas in Erinnerung,aber wann bzw.wie?
Deshalb unter "Gutachten" nachgesehen: ist zwar angeführt,jedoch nicht,was!
Also nichts zum Anklicken!
Wer kann und will mich (und andere Interessierte) darüber aufklären,wie so
eine Stilllegung des Antidives ablaufen muss/soll/kann?
Herzlichen Dank im Voraus

Gruß - Hannes

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2494
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Stilllegung Antidive

Beitrag von Martin » So 24. Feb 2019, 18:51

Du schraubst das Antidive ab und gehst nach der Anleitung von Suzuki vor. Siehe Anlage :D
Gruß
Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

hannes
Beiträge: 828
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Stilllegung Antidive

Beitrag von hannes » So 24. Feb 2019, 19:45

Martin,vielen Dank!

Gruß - Hannes

Antworten