Neuzugang

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Antworten
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1165
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Neuzugang

Beitrag von Frank » Sa 1. Dez 2018, 16:15

Ja, ich konnte es mal wieder nicht lassen, Platz habe ich keinen mehr, aber irgendwie kann ich nicht anders. Heute gekauft, sieht auf den Bildern und aus 5 Meter Entfernung nicht mal so schlecht aus, aber wieder mal komplett verbastelt. Es wartet viel Arbeit, aber vor Februar komme ich nicht dazu. Gleich mal eine Frage in die Runde, Luftfilter und Gehäuse fehlen, hat da Jemand noch was rumliegen? Eine originale Sitzbank suche ich auch, zumindest ein brauchbares Grundblech. Auch wenn es nicht so aussieht, es ist ein sehr frühes Modell. Die Auspuffanlage ist sogar noch sehr brauchbar, das beste Teil an der Maschine.
Bild

Bild
...34 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E in Arbeit, suche Teile

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 555
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Neuzugang

Beitrag von Prof » Sa 1. Dez 2018, 21:37

Der Lenker gehört da aber nicht dazu :(
Grüße
Roland

Pölu
Beiträge: 20
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: Neuzugang

Beitrag von Pölu » Sa 1. Dez 2018, 22:05

Ein Lenker vom Z900, und eine Giuliari Sitzbank! Das war in den Achzigern das „Ah... und Ohhh...“. Ich finde das heute noch eine tolle Kombination. Gratuliere zu dem schönen Bike.

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1165
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Neuzugang

Beitrag von Frank » So 2. Dez 2018, 11:12

Hallo, schön ist etwas anderes, da wartet noch sehr viel Arbeit. Technisch ist die Maschine eher eine Ruine, Kupplungskorb und Lima defekt, Vergaser defekt, kaum Kompression und vieles anderes. Aber sie ist aus der ersten Serie. Der Tank wurde mal ersetzt, da der originale Sickentank durchgerostet war, zum Glück hat ihn der Vorbesitzer aufgehoben, der muss wieder hin. Ich rechne mit einem Jahr Arbeit.
...34 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E in Arbeit, suche Teile

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 555
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Neuzugang

Beitrag von Prof » So 2. Dez 2018, 16:13

Frank, falls du den Orischinallenker montierst, hätte ich Interesse an dem Geweih. :roll:
Grüße
Roland

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1165
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Neuzugang

Beitrag von Frank » Mo 3. Dez 2018, 13:15

Hallo Roland, gerne. Aber wirklich fahren kannst Du damit nicht. Ist eher als Wäscheständer geeignet.
...34 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E in Arbeit, suche Teile

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 555
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Neuzugang

Beitrag von Prof » Mo 3. Dez 2018, 16:04

Also hervorragend für meine Softchopper geeignet :lol:
Grüße
Roland

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 376
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Neuzugang

Beitrag von icebird1961 » Di 4. Dez 2018, 09:43

"Platz habe ich keinen mehr, aber irgendwie kann ich nicht anders... "

Hallo Frank - wir wissen alle wie das ist :D .... bei mir ist es die Frau General im Haus (nebst Platzmangel) die mich im "haben will" bremst :o
...sonst wären da mitterweile noch eine GSX1000 (!) Katana (steht aktuell in LAX/USA für 5 Mille/Dollar - wie neu ...) oder eine (US) GS 650E (die ich mir auf den klassischen 550er Look zurück-/ umbauen würde) auf meiner Wish-list ;-))
... zudem liebäugle ich auch mit einer GS750E - mit gut gemachtem, vor allem aber bereits EINGETRAGENEM GS 1000 Motor-Umbau - da mir die elegantere/zeitlose Optik der GS 750E deutlich mehr zusagt, als der optisch nicht so gelungenen &um die Taille "zu pummelig geratenen" GS 1000E - IMHO :?
... evtl. hilft es schon die "Kuchentellergroßen" Seitendeckel mit dem Dreml bisser zurecht zu trimmen/verkleinern :D -nix für ungut - auch hier wieder: reine Geschmackssache !

Daher Dir erstmal Glückwunsch zur "Komplettierung Deiner Produkt-Linie" - die 1000E schaut doch schick aus - gar nicht soooo verbastelt/ vor allem noch mit der Orischnal 4-2 Anlage - die alleine ist heute schon gute 1500 € wert /wenn überhaupt aufzutreiben... und ansonsten auch noch weitestgehendst Orischnal - was mich schon mehr schreckt ist die niedrige Kompression - wieviel km hat "die denn runter" ?
... hoffentlich geht das mit einem überarbeiteten Kopf/ Ventile neu einschleifen etc. sich wieder aus - wenn der der ganze Block runter muß/ neue Ü-Kolben/ Honen des Zylinders wirds dann auch gleich teuer - :roll:

Aber so wie ich Dich kennen gelernt habe: der Weg ist das Ziel - und Deine perfekt ausgerüstete Werkstatt muß ja schließlich auch entsprechend genutzt werden ;)

Freue mich schon die 1000er evtl. mal kommende Saison mal in echt zu sehen - schlimmstenfalls im Sommer noch auf der Arbeitsbühne :roll:

Schon mal ein "schöne Vorlage" / für ein schicke Lackierung anbei :mrgreen:

Bild
Mitglied im GS 400 Owners Club :D Black Suzi No. 500 - Suzukis GS 1000 G (81), GS 750 EC (79), Kawa ZR 750 Zephyr Speiche (97), GS 550 ET (80) - suche Teile :lol:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1165
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Neuzugang

Beitrag von Frank » Di 4. Dez 2018, 13:31

Hallo Gert, meine Frau Ute, Du kennst sie ja, trägt es mit Fassung, Problem ist wirklich langsam der Platz. Auf der "will have" Liste wäre auch noch so einiges, z.B eine T 500, da hatte ich mal eine ganz frühe von 1969, und in einem Anfall von geistiger Umnachtung verkauft. Die GS 750 finde ich viel schöner, aber einfacher wäre es eine GS 1000 auf GS 750 Optik umzubauen, oder die GS 750 auf 850ccm umzubauen, das sollte auch reichen. Zu dem Motor, wenn ich wieder mal Zeit habe werde ich mir den Kopf bzw. erst mal das Ventilspiel ansehen. Wahrscheinlich schon seit Ewigkeiten nicht mehr kontrolliert. Aber das mache ich alles gemütlich nach und nach, sonst kriege ich doch Ärger mit meiner besseren Hälfte, bei der Restaurierung der GS 1000S letztes Jahr war sie " not amused", da floß jede freie Minute rein, die X7 in diesem Jahr musste auch flotter gehen, da war ein Fototermin geplant für einen Artikel, der demnächst erscheint. Aber die GS 1000 E jetzt interessiert eigentlich Niemanden, da kann ich mir Zeit lassen.
...34 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E in Arbeit, suche Teile

Antworten