Was war dein erstes Motorrad?

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Boeberger
Beiträge: 18
Registriert: Do 17. Mai 2018, 20:06

Re: Was war dein erstes Motorrad?

Beitrag von Boeberger » Do 7. Nov 2019, 21:23

Hi Icebird, ja, das könnte meine sein. Die Farbe Und Muster passt, auch die Sitzbank. Nur die 4 in 1 ist keine Sebring. Auch fehlt der Krauser Koffersatz/Träger. Kann aber auch nachträglich geändert worden sein. Wenn Sie es war/ist, dann lebt sie vsl noch. Über Tipps zum Verbleib wäre ich sehr dankbar.
LG
Matthias (Akt. LH Geschädigter - sitze im Zug)

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 528
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Was war dein erstes Motorrad?

Beitrag von icebird1961 » So 10. Nov 2019, 13:57

Aktuell wird ein kompletter dieser super-seltenen Lacksätze in "Candy-Carribean-Green" im Web angeboten-
allerdings für die 750er - und leider in wirklich Mitleid-erweckendem traurigem /verbeultem & zerkratztem Zustand:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-306-2545
Mitglied im GS 400 Owners Club: GS 400 Black Suzi No.500 - 2x GS750 E (1978/79), Kawasaki ZR 750 Zephyr Speiche (97), GS 550 ET (80) - YAMAHA RD 125DX (76) :lol:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1431
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Was war dein erstes Motorrad?

Beitrag von Frank » So 10. Nov 2019, 19:42

Da kann auch ein Dellendoktor nicht mehr viel retten. Aber die Farbe hat was.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Antworten