1984

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

1984

Beitrag von Frank » Mi 10. Feb 2016, 10:23

Bild

1984 mit meiner ersten GS 400, die ich heute noch besitze.

Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1326
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: 1984

Beitrag von fish » Mi 10. Feb 2016, 11:14

sehr schick ... alle beide ;) habt euch gut gehalten ... wobei die "kleine" eher schicker wurde :lol:
die sturzbügel finde ich persönlich zu ausladend für das "kleine" moped ... geschmacksache.

Benutzeravatar
travefrank
Beiträge: 33
Registriert: Di 12. Aug 2014, 07:23
Wohnort: 23570 Lübeck-Travemünde

Re: 1984

Beitrag von travefrank » Mi 10. Feb 2016, 12:46

Hallo und moin, moin von der Küste,
Zu Deiner Info: Es gab damals nichts Anderes. Diese Bügel hatten aber den Vorteil, Du konntest sie als " Wäschtrockner" nutzen!.

Und tschüß sagt Frank
Wichtig ist nicht wie alt wir werden, sondern wie wir alt werden: GS-FAHREN!!!

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: 1984

Beitrag von Frank » Mi 10. Feb 2016, 13:14

Ich finde, sie passen optisch zu der Maschine. Da wurde damals alles angebaut, was es an Zubehör gab. Heute denke ich mehr an den Originalzustand, aber diese GS 400 bleibt so, wie ich sie damals umgebaut habe.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Brynhild
Beiträge: 102
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 19:03
Wohnort: Rangendingen / Württemberg

Re: 1984

Beitrag von Brynhild » So 14. Feb 2016, 13:23

Sehr hübsche kleine Maschine :-) Sieht super gepflegt aus. Und ich mag die Farbe. Ist mal was anderes als da ewige Schwarz-Blau-Rot. Die Sturzbügel finde ich nicht stöhrend, sondern eher praktisch (nasse Socken, nasse Handschuhe) Aber den Schnauzer hast du heute nicht mehr, oder? ;)
"Sie sind ein Mensch. Sie haben die Freiheit zu entscheiden"

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: 1984

Beitrag von Frank » Mo 15. Feb 2016, 10:01

Doch, der ist auch noch da. Die GS allerdings eine andere aus meiner Sammlung. Ein Sprung ins Jahr 2015 (siehe Oldtimer Markt 11/15)
Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Brynhild
Beiträge: 102
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 19:03
Wohnort: Rangendingen / Württemberg

Re: 1984

Beitrag von Brynhild » Mo 15. Feb 2016, 19:37

Ah - der passt, der Schnauzer ;-) Das Moped sieht super aus. und der Overal ist auch noch retro, oder? Ich passe in meine Mopedklamotten aus den 80ern leider nicht mehr rein :cry:
"Sie sind ein Mensch. Sie haben die Freiheit zu entscheiden"

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: 1984

Beitrag von Frank » Di 16. Feb 2016, 10:35

Hallo, die Kombi ist nicht Retro, es ist die originale Suzuki Tourenkombi von 1978, Helm und Stiefel sind genauso alt. Beides habe ich seit damals, die Kombi vor einigen Jahren erst erstanden. Allerdings trage ich sie normalerweise nicht, die Hose hat nicht einmal Taschen. Das Bild ist für einen Bericht in der Oldtimer Markt entstanden.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Brynhild
Beiträge: 102
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 19:03
Wohnort: Rangendingen / Württemberg

Re: 1984

Beitrag von Brynhild » Mi 17. Feb 2016, 19:20

Hej Frank - klar sehe ich dass deine Kombi "echt" alt ist. Aber das beinhaltet der Bregiff "Retro" ja auch. Laut Wikipedia *Klugscheißmodus an*: Der Begriff Retrowelle kennzeichnet eine Modewelle, deren Inhalt eine rückwärts-orientierte Mode ist. Der Ausdruck Retro (lat. retro rückwärts) kennzeichnet in vielen Bereichen sich an ältere Traditionen oder Merkmale anknüpfende Erscheinungen.

Der Begriff ist ein auch in der Kleidermode beliebter Begriff für den ästhetischen Rückgriff auf Formenvokabular vergangener Epochen bzw. Phasen. Er bezeichnet damit ein kulturelles Phänomen, das auch Kunstwerke oder Kulturleistungen allgemein weder auf Grundlage aktuell vorherrschender Stil-Codes bzw. aktueller ästhetischer Konzepte noch als deren kreative Weiterentwicklungen bzw. als originäre Neuschöpfungen hervorbringt, sondern durch Rückgriff auf Konzepte oder Stile vergangener Epochen.

Der Ausdruck Retro ist ein zurzeit verbreiteter Modebegriff. Er findet allein, oder in Zusammensetzungen wie Retro-Mode, Retro-Stil, Retro-Look oder Retro-Design Verwendung.
*Klugscheißmodus aus*

Ich finde es super, wenn jemand noch die echten Klamotten einer Epoche besitzt und nicht nur im "Retro-Style" rumrennt. Bin heute noch sauer auf mich, dass ich einst meine Lederjacke aus den 70ern verkauft habe. Weil sie zu groß war! Heute würde sie wieder passen und ich könnte auf meinem Möp stilecht daher kommen. Meine alte Hein-Gericke-Wachsjacke habe ich dann auch irgendwann mal verschenkt. Die war echt zu klein geworden. Dafür ist mein Kumpel nocht enoch echt retro gekleidet. Ich gönne es ihm.
Deine Kombi sieht super aus! Ich beneide dich!
"Sie sind ein Mensch. Sie haben die Freiheit zu entscheiden"

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: 1984

Beitrag von Frank » Do 18. Feb 2016, 13:27

Normalerweise trage ich meine Sachen aus der Dieter Braun Kollektion aus den 70ern, die ich seit damals habe, im Bild links. Daneben Andreas, ein Freund von mir, bis auf den Helm auch absolut zeitgenössisch gekleidet.
Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Antworten