Meine GS1000 für die CSBK

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
100gr_Leberwurst
Beiträge: 37
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von 100gr_Leberwurst » Fr 26. Feb 2016, 13:37

Hallo,

Wie manche schon wissen, versuche ich schon seit längerem, mir ein GS1000 (S) Eisen für die CSBK zu bauen, megr bzw. weniger erfolgreich :P

Den Anfang machte eine hammermäßig erhaltene GS1000 S aus dem Nachbarlandkreis, in super Zustand, für ne Handvoll Dollar. Gekauft irgendwann im April 2015.


Bild

Bild

Bild

Da es reichlich schade gewesen wäre, einen Bock in so einem Zustand zu zerrupfen, ich an einem Straßenbock kein Interesse hatte, habe ich - mit etwas Hilfe von fish - beschlossen, das Moped an einen netten Herrn ans Holland zu verkaufen, der wusste, mit einem Moped in so einem Zustand, etwas anzufangen.

Somit ging meine erste GS nach Holland und ich war wieder am Anfang.

100gr_Leberwurst
Beiträge: 37
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von 100gr_Leberwurst » Fr 26. Feb 2016, 13:51

Wenige Wochen später, am 05.Mai, einen Tag nach der Geburt meines Sohnes war ich auf dem Weg nach Münster (oder da irgendwo) um mir ein fast fertiges Projekt zu kaufen.

Heute weiß ich, dass es lediglich eine lose Ansammlung mehr oder weniger verbrauchter und unfertiger Teile war, die das Geld nicht Wert war. Aber ja...so ist das nun mal wenn man keinen Plan von der Materie hat.

Aber ich war ja voller Elan. Noch :roll:

So sah mein Konvoi aus, mit geliehenem Hänger, da ich unseren wenige Tage vorher verkauft hatte und der Neue noch nicht fertig war.

Fürchterliches Fahren übrigens, mit so nem Kasten hinten dran...


Bild

Aber ich hatte ja edle Ladung drin...

Bild

Und einen zerlegten Motor, von dem ich ebenso wenig Ahnung hatte wie vom Stillen. Aber das war die Aufgabe meiner Frau. Zum Glück....
Bild

Und hier, wie sie mal werden sollte / könnte....

Bild

So aber sah sie lange Zeit aus:


Bild

Weiter geht's nächstes Mal, sofern erwünscht
Zuletzt geändert von 100gr_Leberwurst am Fr 26. Feb 2016, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1362
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von fish » Fr 26. Feb 2016, 16:07

... aber gerne doch, herr leberwurst ... 8-)

die umbaufraktion ist in diesem forum ohnehin etwas unterrepäsentiert. :ugeek:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von Frank » Fr 26. Feb 2016, 17:50

Ja die GS 1000S hast Du mir genau vor der Nase weggekauft...
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

100gr_Leberwurst
Beiträge: 37
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von 100gr_Leberwurst » Fr 26. Feb 2016, 18:30

Frank hat geschrieben:Ja die GS 1000S hast Du mir genau vor der Nase weggekauft...
Ich glaube, darüber haben wir schon im anderen Forum gesprochen ;-)

Und haben dabei festgestellt, dass Du die eine Nasenlänge zu spät warst ;-)

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von Frank » Sa 27. Feb 2016, 16:21

Hallo, war nicht gegen Dich gerichtet, ich hätte es genauso gemacht, sondern der vertrottelte Verkäufer ärgert mich noch. Schade, hätte gut in meine Sammlung . Vor Frust habe ich mir dann noch eine GS 850G zugelegt. Aber eine GS 1000 steht immer noch auf der Wunschliste. Leider habe ich keinen Platz mehr.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von Frank » Sa 27. Feb 2016, 16:30

Sieht inzwischen so aus:
Bild

Bild
ein paar Details müssen noch gemacht werden, sobald die Teile da sind,
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
cm59
Beiträge: 314
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:47
Wohnort: Salzkotten bei Paderborn

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von cm59 » Sa 27. Feb 2016, 18:43

man, was habt Ihr alle perfekt aussehende Werkstätten, so mit Fließen und so, ...

bei mir sieht´s in etwa so aus.


Bild

Bild

Bild
2x GSX 1200 (A3) Inazuma Bj. 99
2x GSXR 1100 (GV73C) Fighter & naked BJ. 91
1x GSF 1200 S (GV75) Bj. 98

Lieber stehend sterben als kniend leben -BO-

motorbox

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von motorbox » Sa 27. Feb 2016, 19:56

Junge Junge was für Saubere Zustände ich da sehe, meine Herren ich buche euch zur OP Reinigung bei mir

100gr_Leberwurst
Beiträge: 37
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine GS1000 für die CSBK

Beitrag von 100gr_Leberwurst » Sa 27. Feb 2016, 21:18

Frank hat geschrieben:Sieht inzwischen so aus:
Bild

Bild
ein paar Details müssen noch gemacht werden, sobald die Teile da sind,
Boah...weiß nicht, was mich mehr anspricht, das Moped, die Werkstatt oder die Ordnung!
Geil, ehrlich! :!:
Frank hat geschrieben:Hallo, war nicht gegen Dich gerichtet, ich hätte es genauso gemacht, sondern der vertrottelte Verkäufer ärgert mich noch. Schade, hätte gut in meine Sammlung . Vor Frust habe ich mir dann noch eine GS 850G zugelegt. Aber eine GS 1000 steht immer noch auf der Wunschliste. Leider habe ich keinen Platz mehr.

Keine Sorge, habe ich auch nicht so aufgefasst!
cm59 hat geschrieben:man, was habt Ihr alle perfekt aussehende Werkstätten, so mit Fließen und so, ...

bei mir sieht´s in etwa so aus.


Bild
Naja...wenn ich ehrlich bin, hätte ich lieber Deine Bühne als meine Fließen ;-)

Antworten