Winterprojekt beendet

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Winterprojekt beendet

Beitrag von Frank » Sa 26. Mär 2016, 16:32

Hallo, mein Winterprojekt ist jetzt beendet, eine GS 850 der allerersten Serie, die nur für den US Markt bestimmt war.
Bild

Bild

Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 806
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von Prof » Sa 26. Mär 2016, 20:12

Gut geworden :!:
Grüße
Roland

diekuh
Beiträge: 23
Registriert: Di 10. Jun 2014, 23:35

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von diekuh » So 27. Mär 2016, 00:06

Bis auf den Gepäckträger: erste Sahne!

VG
Roland

hannes
Beiträge: 893
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von hannes » So 27. Mär 2016, 08:35

Moin moin,
D A S nenne ich eine Restauration!!!

Grüße - Hannes

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von Frank » So 27. Mär 2016, 12:12

Den Kofferträger brauche ich, falls ich sie doch mal fahren will, kann ich Koffer montieren, passt auch zu einem Tourer, ein Tankrucksack kommt nicht darauf. Gefahren wird sie aber primär erst mal nicht, ich denke sie wandert konserviert in die Sammlung. Vielleicht 2018 oder 19, zum 40. als Fotomodell.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
WestfalenGS850
Beiträge: 21
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 18:58
Wohnort: Beelen NRW

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von WestfalenGS850 » So 27. Mär 2016, 14:21

Hallo Frank,

sehr gut gelungen. Respekt. Gepäckträger ist auch nicht meins, aber wirklich toll. Hast du vielleicht noch ein Bild als du gestartet bist mit deiner Restauration.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von Frank » Mo 28. Mär 2016, 11:07

Hallo, nein, da habe ich keine gemacht. Ich hatte es mal wieder zu eilig und habe gleich angefangen. Aber die Substanz war gut, die GS war bis 2010 in erster Hand, aber dann ging es ihr schlecht. Der Kofferträger gefällt mir an der Maschine (ich habe ohnehin eine Schwäche dafür, ich muss ja auch mal was mitnehmen können), er verdeckt das meiner Meinung nach hässliche Heck der Maschine. So richtig gefallen hat mir die GS 850 eigentlich nie. Die GS 750 finde ich schöner. Im Bild eine meiner GS 750, sie ist zwar nicht 100% original, aber die originalen Teile (schwarze Seitendeckel und Luftfilterdeckel) liegen im Regal und lassen sich in 5 Minuten umbauen. Ich habe sie vor ungefähr 10 Jahren neu aufgebaut, sie besteht zu 70-80% aus Neuteilen.
Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von Frank » Mo 28. Mär 2016, 11:12

Die hier kennt Ihr ja (wenn nicht, nächste Woche in der Motorrad Classic):
Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von Frank » Fr 1. Apr 2016, 19:59

Ich habe heute die erste längere Probefahrt mit der GS 850 auf meiner Haus(test)strecke gemacht, sie läuft wie ein Uhrwerk, ist aber unglaublich schwerfällig. Im Anzug und Beschleunigung würde sie gegen die GS 750 und auch gegen die GS 550 kein Land sehen. In den Kurven, in die die GS 550 von selbst fällt, ist wirklich wuchten angesagt.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
NiceIce
Beiträge: 1339
Registriert: So 1. Jan 2012, 23:40
Wohnort: Klagenfurt / Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Winterprojekt beendet

Beitrag von NiceIce » Fr 1. Apr 2016, 21:13

Servas.
1. Anderer Lenker, ich bevorzuge den LSL Touring l904 (oder so ähnlich). Damit lenkts um welten präziser mit besserer Körperhaltung.

2. Wenn eine GS 750 im Originaltrimm eine GS 850 abhängt, stimmt was nicht. Zumindest fuhr eine allen davon.

3. Die richtige reifenwahl fürs Kurvenräubern: BT45, Luftdruck 2,2 vorne und 2,4 Hinten.

4. Lenkkopflager exakt einstellen bringt gutes Feeling und rückmeldung, da kann man VIEL falsch einstellen.

5. Dämpfereinstellungen. Vor allem Vorne Progressive Federn und hinten straff vorspannen.

6. Kardan. ein oft vernachlässigter und vor allem falsch behandelter Part. Wird er Kegelantrieb zu straff eingestellt, dazu noch die schwinge aussermittig montiert, läuft das ganze schwerer, bremst also.
Merken tut man es vor allem, wenn man Beschleunigt und die Kiste geht nur vorne in die Höhe.
Richtig eingestelter Kardan hebt die ganze Maschine an, ohne auf eine Seite zu ziehen.

War für mich damals eine heiden tüfftelei, aber am ende zahlt es sich zu 100% aus.

LG
Martin
Cabiva Elefant 750 AC • Yamaha XV 750 • KTM Gs300 MA • MZ 125 ES/1
http://www.niceice36.de
https://www.youtube.com/user/NiceIce1964

Antworten