Roland und Kerstin - GS850GL 1980

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 776
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Roland und Kerstin - GS850GL 1980

Beitrag von Prof » Fr 1. Mär 2019, 20:43

Wieder der Vergleich zur Frau.
Karlheinz Braune hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 23:46
zum großen Glück immer absolut treu und noch dazu äußerst pflegeleicht
So sollte es eigentlich sein :lol:
Grüße
Roland

Benutzeravatar
Karlheinz Braune
Beiträge: 225
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 03:58

Re: Roland und Kerstin - GS850GL 1980

Beitrag von Karlheinz Braune » Fr 1. Mär 2019, 22:55

Du hast mich erkannt, kluger Mann! 😂

Benutzeravatar
Voxy
Beiträge: 268
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 21:37
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg Bayern
Kontaktdaten:

Re: Roland und Kerstin - GS850GL 1980

Beitrag von Voxy » Di 5. Mär 2019, 00:38

Prof hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 19:03
Karlheinz, Voxy hat nur die kunstlerische Freiheit des persönlichen Motorraddesigns in Anspruch genommen. Wenn er alles wegbaut, was in Amiland dran kam und mit Originalteilen ersetzt, sieht sie bis auf die Farbe fast aus wie unsere.

Voxy hat eine GLZ, unsere ist eine GLT.
Prof in USA ist die so original. ausser der auspuff und die farbe.
lt meinen nachvorschungen ist meine ne GLX

gruss
GS 850 L mal was anderes
FB-Gruppe für GS-Fahrer und deren Freunde
https://www.facebook.com/groups/166355580127846/

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 776
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Roland und Kerstin - GS850GL 1980

Beitrag von Prof » Di 5. Mär 2019, 20:35

Voxy, entschuldige, ich hab die jetzt etwas jünger eingestuft. Dann hast Du also die 81er Version. Meine ist die Version 79/80, die von Hein Gericke auf den Markt gebracht wurde.

Wenn man´s nicht 100%ig weiß, sollte man halt die Klappe halten. :oops:
Grüße
Roland

Antworten