Neues Moped im Haus

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Antworten
Benutzeravatar
Franzel
Beiträge: 10
Registriert: Do 7. Mär 2019, 20:48
Wohnort: Lippe/ Detmold

Neues Moped im Haus

Beitrag von Franzel » Do 7. Mär 2019, 21:34

IMG_9109 (Copy).JPG
Modell GR77A
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Franzel am Di 26. Mär 2019, 21:34, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2555
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Martin » Do 7. Mär 2019, 21:36

sieht gut aus, gefällt mir.
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Benutzeravatar
Franzel
Beiträge: 10
Registriert: Do 7. Mär 2019, 20:48
Wohnort: Lippe/ Detmold

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Franzel » Do 7. Mär 2019, 21:38

Dankeschön, wurde vor dem verramschen auf ..bay gerettet
Freu mich auf eure Reaktionen

Benutzeravatar
Dietmark
Beiträge: 272
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 09:39
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Dietmark » Fr 8. Mär 2019, 09:09

Sehr schick! 87/88er?
GS1000R Yoshimura 78´
GSXR750L 90'
Ambassador für den Suzuki Club
http://www.suzuki-club.eu

hannes
Beiträge: 868
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von hannes » Fr 8. Mär 2019, 09:58

Hallo,bin zwar kein Fan von KeKa,mag dein Moped aber auf Anhieb!
Sieht wirklich sehr schick aus!

Gruß - Hannes.

NS: KeKa = Kettenkarre. Kardankarre mag ich lieber nicht abkürzen :oops:
Zuletzt geändert von hannes am Fr 8. Mär 2019, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dietmark
Beiträge: 272
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 09:39
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Dietmark » Fr 8. Mär 2019, 13:57

Hannes klär mich auf, was ist kk? Stehe gerade auf dem Schlauch
GS1000R Yoshimura 78´
GSXR750L 90'
Ambassador für den Suzuki Club
http://www.suzuki-club.eu

Benutzeravatar
Pölu
Beiträge: 97
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Pölu » Fr 8. Mär 2019, 18:03

Cooles Bike. Die 88er hatten, soviel ich weiss, einen Kurzhuber-Motor. Die konnte man so richtig schön hochdrehen und "singen" lassen :lol: :lol: :lol:
Toll dass dieses Motorrad vor der Schlachtplatte gerettet wurde. Bravo!!!

Gruss vom Pölu

Benutzeravatar
Karlheinz Braune
Beiträge: 231
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 03:58

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Karlheinz Braune » Sa 9. Mär 2019, 17:44

Sehr geiles, fettes Mopped, Franzel.
Ich mag diese Farbkombinationen, besonders gelb hat was, wie ich finde!

Benutzeravatar
Franzel
Beiträge: 10
Registriert: Do 7. Mär 2019, 20:48
Wohnort: Lippe/ Detmold

Re: Neues Moped im Haus

Beitrag von Franzel » So 10. Mär 2019, 20:52

Hallo und Danke, geht runter wie geschmolzene Butter... :D (Modell GR77A, Baujahr1988)
Das Moped ist die letzte die es bei einem Händler in Paderborn 1989 gab. Alle modelle waren bei uns in der Ecke schon verkauft.
Mein Onkel hat sie im Jan. 89 gekauft und Direkt zerlegt, Lackiert und wieder zusammen gebaut.
6.Feb 89 wurd sie Angemeldet und seit dem Sorgt sie für Glückliche Gesichter in ihrem SCHÖNEN Kleid.
Sie war Ursprunglich Weiß-Blau, Fender, Verkleidung, Hinterradabdeckung wurden dann Gelb und Blau Lackiert danach noch ein Vollbad mit Klarlack.
Angelehnt ist sie an die Gsxr von Enst Gschwender auf Suzuki GSX-R 750 Racing.(1987-1988 Deutsche Meisterschaft Superbike)
Ich sollte sie eigentlich verkaufen aber nach ein paar kuriosen Preisvorstellungen und wirklich unverschämten Angeboten habe ich entschieden sie zu behalten.

Antworten