Caferacer,Customracer oder was auch immer

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 265
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von Hias »

....wg. TÜV, hoffentlich hat der gute Prüfer keinen Herzschrittmacher.....nicht dass der dann beim ersten Anblick kollabiert.... :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
Pölu
Beiträge: 217
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von Pölu »

Meine Güte das Ding ist der Oberhammer. Allen Respekt! Gratuliere
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

vierauge hat geschrieben: Sa 27. Jun 2020, 16:10 Servus,
also mir gefällt sehr was ich da sehe, die ganzen Bilder der
Teilefertigung, gelobt sei ne gut ausgestattete Werkstatt, und
natürlich die Handwerkskunst die auch dazu gehört!

Das Endergebnis ist wirklich toll geworden, schöner GS 1000 Look
und die geduckte Linie passt wie die viel zitierte Faust auf's Auge.
Die Kurzarbeit also optimal genutzt...!

Ich hoffe Du bekommst das Schmuckstück auf die Straße!

Gruß
Lothar

Danke für die Blumen.

MFG Thomas
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

100gr_Leberwurst hat geschrieben: So 28. Jun 2020, 08:18

Auf den Ausgang beim TÜV bin ich gespannt!

Was glaubst du erst ich ;)

MFG Thomas
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Hias hat geschrieben: So 28. Jun 2020, 13:41 ....wg. TÜV, hoffentlich hat der gute Prüfer keinen Herzschrittmacher.....nicht dass der dann beim ersten Anblick kollabiert.... :shock: :shock: :shock:

Das hoffe ich auch. :lol:

Grus Thomas
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Pölu hat geschrieben: So 28. Jun 2020, 22:12 Meine Güte das Ding ist der Oberhammer. Allen Respekt! Gratuliere

Danke ja bin selbst recht zufrieden mit dem Ergebnis .

MFG Thomas
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Kleines Up Date habe das Moped mit zwei 6 Kolben Nissin Monoblock Bremssättel aus der WorldSBK aufgewertet.
Damit habe ich den Wert der Maschine verdoppelt. 8-) :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AHK
Beiträge: 82
Registriert: So 21. Jun 2020, 09:56
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von AHK »

fastby4 hat geschrieben: Mo 22. Jun 2020, 00:45 Als nächstes waren dann die Rad Distanzen dran, schön mit Lippe das sie beim Rad demontieren nicht mehr herausfallen können. ;)
Ach das ist ja interessant. Wenn ich es richtig sehe, dann meinst Du mit Lippe den kleinen "Wulst" hinten, der in der Dichtung "verschwindet". Nettes Gimmick.
Motorrad: GS450T Baujahr 1982
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

AHK hat geschrieben: Sa 11. Jul 2020, 22:57
fastby4 hat geschrieben: Mo 22. Jun 2020, 00:45 Als nächstes waren dann die Rad Distanzen dran, schön mit Lippe das sie beim Rad demontieren nicht mehr herausfallen können. ;)
Ach das ist ja interessant. Wenn ich es richtig sehe, dann meinst Du mit Lippe den kleinen "Wulst" hinten, der in der Dichtung "verschwindet". Nettes Gimmick.

Ja die Halten dann in der Staubmanschette.
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Diese Woche habe ich den Tüv Segen für die Wes Cooley Replica erhalten. :D 8-)

Die Gespräche zum Turbo Project sind auch gut verlaufen, muss nur ein paar Änderungen noch machen. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten