Caferacer,Customracer oder was auch immer

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Benutzeravatar
rambowduck
Beiträge: 23
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 16:56

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von rambowduck »

ich bin hier zwar nur extrem selten zugange und von der Umbauperformance gut entfernt zu deiner Arbeit, aber:
die Sitzbank solltest du noch etwas nachbessern. Die Unterkante der Bank und der Rahmen sollten schon parallel verlaufen, so sieht es wie draufgepfriemelt aus.
Ansonsten schweinegeil und viel Erfolg bei den Graukitteln.
André
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

rambowduck hat geschrieben: Sa 5. Sep 2020, 10:35 ich bin hier zwar nur extrem selten zugange und von der Umbauperformance gut entfernt zu deiner Arbeit, aber:
die Sitzbank solltest du noch etwas nachbessern. Die Unterkante der Bank und der Rahmen sollten schon parallel verlaufen, so sieht es wie draufgepfriemelt aus.
Ansonsten schweinegeil und viel Erfolg bei den Graukitteln.
André

Ja da muss ich dir recht geben, bin da selbst nicht ganz zufrieden und überlege mir dazu auch schon eine Lösung.

Doch zur zeit bin ich an einem Motor Aufbau der mehr auf die Turbo Spezifikation ausgelegt ist.

MFG
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Bei meinem Turbo Project geht es auch langsam weiter,habe mir einen 1200 (1160ccm) Bandit Motor mit Getriebeschaden zugelegt.
Den werde ich mir für Turbo Betrieb aufbauen.
Die dazu benötigten Teile habe ich schon alle besorgt.
- APE main studs
- neue Kurbelwellen und Pleuel Lager
-H-Schaft Pleuel mit 3/8 zoll Schrauben (Hayabusa)
- Zylinder Fus spacer Platte (2mm)
- Hayabusa Kolben mit Ringen 81mm / 1216ccm
- Kupfer Kopfdichtung
und ein angefertigtes 4 gang Getriebe das dem gewaltigen Drehmoment standhalten soll.
Des weiteren wird der Kopf Bearbeitet, Ventilfedern und Nockenwellen nehme ich vom GSXR1100 Motor.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 1108
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von Prof »

1216 ccm und Turbo? willst du bei Dragsterrennen starten?
Grüße
Roland
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Prof hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 13:12 1216 ccm und Turbo? willst du bei Dragsterrennen starten?

Nein keine Rennen, habe einfach nur Lust gehabt auf so ein Project.
Ursprünglich wollte ich eigentlich meine Honda Monkey auf Turbo umbauen :D jetzt ist es halt eine große Suzuki geworden. :lol:
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Das 4 gang Getriebe Keramo Micro Polisht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Kurbelwelle,neue Lager, H-Schaft Pleuel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

APE main studs.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fastby4
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 20:51

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von fastby4 »

Und nochmal Bilder vom Motor Aufbau.

Hayabusa Kolben 81mm (1216ccm)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 1108
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Caferacer,Customracer oder was auch immer

Beitrag von Prof »

Das sieht doch stark aus.
Grüße
Roland
Antworten