GS 450 E Windschutz

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Benutzeravatar
100gr_Leberwurst
Beiträge: 85
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von 100gr_Leberwurst »

Martin hat geschrieben: Mo 13. Apr 2020, 17:01 eine passende Scheibe nach deinen Wünschen kann dir dann z.B. die Firma MRA bauen. Da habe ich auch schon Einzelanfertigungen für GSX 750 R und GS 550 Red Suzi machen lassen.
MRA würde wohl auch Einzelanfertigungen bauen?
Was - in etwa - ist damit gemeint?

Danke, Goran
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3385
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von Martin »

ich habe denen eine mehrfach gebrochene Verkleidungsscheibe gesendet (einmal fehlte sogar ein Stück) und die haben mir nach dieser Vorlage und meinen Angaben zu gewünschten Abmessungen eine neue Scheibe angefertigt. Bei meiner letzten Preisanfrage war das etwas über 100,-€. Finde ich für eine Einzelanfertigung nicht viel.
Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Benutzeravatar
100gr_Leberwurst
Beiträge: 85
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von 100gr_Leberwurst »

Wahnsinn, €100,- ist da echt fair!
Danke für die Info
Benutzeravatar
RS20
Beiträge: 17
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 12:14

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von RS20 »

vielen Dank!

Mit dem Links kann ich vielleicht was anfangen, bei Ebay schaue ich regelmäßig. Das Hauptproblem ist, dass es kaum ein Windschutz gibt der (ohne Umbau) auf eine GS 450 E passt. Oder ich hab noch keiner gefunden, der mir sicher ein solcher Windschutz empfehlen kann. Es geht auch ohne, aber bei stärkeren Wind oder Autobahn ist es Lebensgefährlich. Jedenfalls macht es mir kein Spaß ohne zu fahren.
Benutzeravatar
RS20
Beiträge: 17
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 12:14

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von RS20 »

UPDATE:

nachdem ich ein falscher Windschutz gekauft habe (den ich übrigens wieder los erden will - für eine älteres GS 450 Model) musste ich mir was überlegen. Den ohne Windschutz kann man mit dem Motorrad nicht auf die Autobahn. Also habe ich eine MINI-SCHEIBE PUIG ausprobiert und ich muss sagen, dass jeder Windschutz besser ist als keiner. Das Ding ist nicht super, aber damit traue ich mich auch mal 120 -130 Km/h zu fahren. Davor (ohne) war es ab 80 Km/h Lebensgefährlich.
Benutzeravatar
dieterpapa
Beiträge: 199
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Lichtenfels

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von dieterpapa »

RS20 hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 18:35 Das Ding ist nicht super, aber damit traue ich mich auch mal 120 -130 Km/h zu fahren. Davor (ohne) war es ab 80 Km/h Lebensgefährlich.
Hmmmmmm - was sagt der freundliche B-King Fahrer dazu? :D :D :D

LG Dieter

PS: viel Spaß mit dem Mopped trotzdem...
Zuletzt geändert von dieterpapa am Di 14. Sep 2021, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
GS400E, GS450L, GSX1100G, R1100RS
Benutzeravatar
RS20
Beiträge: 17
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 12:14

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von RS20 »

kaum habe ich den Text geschrieben, schon habe ich ein Windschutz für GS 450 E/S gekauft (gefunden). Ich hoffe, dass ich nicht schon wieder unnötiges Zeug gekauft habe. Bin schon gespannt, wenn es ankommt. Sollte passen!

Naja, was wer was sagt ist mir relativ egal. Hab ja auch keiner gefragt. :lol:

Ich dachte nur, dass es vielleicht anderen hilft, wenn ich schreibe, dass man auch mit ein 08/15 Windschutz was machen kann. Ich weiß was ich gekauft habe (450 E) und bin (noch) damit zufrieden.
Benutzeravatar
RS20
Beiträge: 17
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 12:14

Re: GS 450 E Windschutz

Beitrag von RS20 »

hab (hoffentlich) das richtige bekommen.

Mein Problem: ich habe keine Ahnung wie ich es anbringen soll. Kann mir jemand weiter helfen. Am besten mit Fotos. Das ich noch zusätzlich was anbringen muss ist mir schon klar. Wo genau wird der Windschutz (Verkleidung) fest gemacht? Auf beide Seiten gibt es Möglichkeiten dazu und auch unten. Aber wo am Motorrad?

Danke schon mal in Voraus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten