Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1710
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von Frank »

Die Japaner haben da einen etwas eigenwilligen Geschmack.
Bild

Bild
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1710
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von Frank »

Noch was zum Thema Nabenabdeckung vorne. An meiner ersten GS 400 (ja, ich weiß, nicht original, aber damals 1984 wollte ich das so, und heute ist sie für mich so original, wie sie dasteht) ist die verchromte Abdeckung einer Kawa Z 400 oder 650 montiert.
Bild
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

tobi
Beiträge: 1071
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von tobi »

Ach Frank, hast ja genug orginales, da muss erstmal wer die Latte höher legen. Ich währ ja immer noch für ne total abgefahrene 400er.
Lass mich mal träumen:
TUUUURBOOOO :roll: wobei man da wahrscheinlich im Ile-of man-style noch ein paar Rohrstüle in den Rahmen schweissen müsste.
Diesel...und gelb lackiert als " Bestäubungsbiene" :lol: :lol: aber bitte mehr als die üblichen 9/11PS aus ner Rüttelplatte, 34 müssen es schon mindestens drin sein
Elektro... das schönste was aus der Technik ner Brammo werden kann :mrgreen: :mrgreen:

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
Junker
Beiträge: 172
Registriert: Di 15. Nov 2016, 18:33
Wohnort: 85391 Allershausen

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von Junker »

Frank hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 13:16
Die Japaner haben da einen etwas eigenwilligen Geschmack.
Bild

Bild
Bosozoku Bike´s :mrgreen:

Hab mir ernsthaft schon mal überlegt so was auf Basis einer Honda CM 400 zu bauen und sei´s nur zum Spass ;)
Alt genug um keine neuen Fehler zu machen
Jung genug um die alten Fehler nochmal zu machen

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 633
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von icebird1961 »

mein bisheriger Japan-Favorit - "over-the-top" Rundum-Verchromung und Doppelscheibe vorne mit ANDF ! :D

Bild

oder gerne auch als 400er Katana -

Bild

aber da bin ich eher noch in Japan auf der Suche nach der raren "Final Edition GSX 1135 Katana YOSHIMURA Edition von 1994 - für den Gegenwert meiner ganzen "GS-Sammlung" :roll:
- Träume darf/ soll (!) man ja haben !! :mrgreen:

Bild
GS 400 Black Suzi No.500, GS 550 ET (80), GS750 D (US/1978), GR650X (1988), Kawasaki ZR 750 Zephyr Speiche (1997), YAMAHA RD 125DX (1976) :lol:

hannes
Beiträge: 977
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von hannes »

Träumen darf man,was man will,träumen kostet gar nicht viel!
Glaube,hat mal jemand gesungen,wer,weiß ichnicht.

Gruß - Hannes

Benutzeravatar
Junker
Beiträge: 172
Registriert: Di 15. Nov 2016, 18:33
Wohnort: 85391 Allershausen

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von Junker »

Kurzes Update zum ursprünglichen Thema:

Das Schutzblech ist beim sandstrahlen ;)
Alt genug um keine neuen Fehler zu machen
Jung genug um die alten Fehler nochmal zu machen

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 633
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von icebird1961 »

Sorry - Doppelpost :? :?
Zuletzt geändert von icebird1961 am Mi 7. Feb 2018, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
GS 400 Black Suzi No.500, GS 550 ET (80), GS750 D (US/1978), GR650X (1988), Kawasaki ZR 750 Zephyr Speiche (1997), YAMAHA RD 125DX (1976) :lol:

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 633
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von icebird1961 »

Super, dann wird das evtl. noch was mit dem Umlackieren auf Schwarz vor der ersten Ausfahrt im März;-)

... habe bereits mehrere (!) Anfragen für mein danach abzugebendes, nahezu neuwertiges/Dellenfreies
GS 850G/GS 1000G Chrom-Schutzblech

da ich damit kein Geschäft machen will, dachte ich mir ich gestalte den "Blechtausch" auf "schwarzes Blech"
(so heißt ja das chin, Zeichen auf dem Tank)- für mich "kostenneutral":

soll heißen, je nachdem was Junker für sein altes 400er Schutzblech haben will (gehe mal von so um die 30 Euronen aus?!) plus die avisierten Lackierkosten meines Haus-Lackieres in schwarz-glänzend von umme 50 Euro,
würde bedeuten ich gebe das Chrom-Schutzblech für 80 € Plus VK ab - denke das ist fair !

Gruß & Junker - Melde Dich bitte, wenn das Teil vom Strahlen zurück ist - dann komme ich mit Kohle bei Dir zur "Garagen-Begehung" & zum Cafe /nach Absprache/ vorbei :roll:

Auf dem Bild vom H4-Einbau ist das Schutzblech gut zu erkennen/könnte auch von ner GS 550 Stammen? Ohne Garantie also - Zustand des Chroms/Dellen &Kratzerfrei aber jedenfalls TOP!

nachdem meine Armaturen und auch der Original Lenker "ordentlich was ab bekommen hatten", was ich richten mußte/ neuer Fehling Lenker mit besserer Kröpfung verbaut, nehme ich mal an, daß das original schwarze Schutzblech vorne beim Vorbesitzer und dessen "unsanfter Landung auf dem Ansphalt" flöten gegangen ist;

Und für den H4-Einsatz /sowie der Abdeckung der Instrumente hinten (war bei mir auch / mit üblen Scheuerspuren gebrochen/ nochmals: Danke Tobi !
Dein dafür versprochener GS 400 Gockel "für lau" wartet ja noch immer im Keller auf Dich/ schick 'mal ne Adresse durch , dann kann er fürderhin bei Dir auf weitere Verwendung hoffen - habe ja auf Tourmax 308 /GS 550 Gockel umgebaut :D

Bild
GS 400 Black Suzi No.500, GS 550 ET (80), GS750 D (US/1978), GR650X (1988), Kawasaki ZR 750 Zephyr Speiche (1997), YAMAHA RD 125DX (1976) :lol:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1710
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Glück gehabt: neues GS 400 Schutzblech gefunden

Beitrag von Frank »

Hallo, wie gesagt, da hätte ich Interesse. Wenn Du noch irgendwelche Teile brauchst könnten wir auch tauschen.
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Antworten