Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1546
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von fish »

Einfach auf den Prüfstand und Gutachten mitbringen geht ,wie zahny schon sagte ,nicht .
anderen prüfer fragen. ich habe das schon gemacht. es braucht halt, wie oft, einen sachkundigen prüfingenieur und keinen "zettelprüfer". die nehmen leider derzeit, auch durch behördenschikanen, so zu, dass es wohl bald nur noch sehr wenige prüfer gibt, die ihren sachverstand einsetzen wollen, können und auch das nötige selbstbewusstsein in ihr fachwissen haben, sich gegenüber den papierdiktatoren zu behaupten. :( :( :(

ps: chopperumbauer und generell customizer kennnen meist vernünftige prüfer.

tobi
Beiträge: 1068
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von tobi »

Das ein serienmotor nicht gemessen und umgetragen wird ist allgemein üblich, kenne auch keinen der das so durchbekommen hat, das ging in den 90er schon nimmer.
Aber......serie......das lässt sich doch ändern. Andere abgasanlage, offene filter, ander kolben (wer kann das wirklich genau checken)

Von grundsatz bin ich aber dafür das der Themenstarter erstmal gedrosselt und in seinem leistungsbereich fahren sollte. Die regel hat schon ihren sinn, viele (mich eingeschlossen) haben die 2 jahre auch im wortsinne überlebt. Langsam anfangen, langsam weiter aufsteigen. Ich musste noch mit 27 ps anfangen....

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Vinke90

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von Vinke90 »

@ Tobi
Was meinst du mit "...Serie..." stehe da auf dem Schlauch.
Naja mein Leistungsbereit sind 48 ps . Gerade mal 1 ps zu viel.
Nur kurz zu Erläuterung
Als ich 2 war Elektromotorrad
Konnte mit 4einhalb Fahrrad fahren
Mit 15 Mofa 25 km
Mit 16 Roller 45 km
Mit 18 125er
Und seit einem Jahr A2. Bin jetzt 28.
Bin das Wochende mal ne 76 ps Maschine gefahren,
Ich hatte noch 2 Std danach Schiss.... Das ist mir zu heftig ! Zu viel Respekt.

tobi
Beiträge: 1068
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von tobi »

Wie der fish ja auch schon geschrieben hat, die ganzen chopperumbauer und co....da ist doch nix serie, daher auch null probleme. Musst also was verändern das ne leistungsmessung begründen kann, dann wirds auch anerkannt. Einfacher wird aber sein du kaufst für 110 euronen ne drossel.
Egal was du vorher gefahren bist, regel ist regel, ham wir fast alle mitmachen müssen, die 2 jahre wirste doch schon irgendwie im limit rumbekommen

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Vinke90

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von Vinke90 »

Hm ok macht Sinn. Ich werd mich nochmal umhören.
Danke euch auf jeden Fall, wenn alles nichts nützt bekomm ich natürlich irgendwie das Jahr bis zur A Erweiterung rumm ;)

Fröhliches rollen wünsche ich :)

Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 183
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von Hias »

servus vinke,
habe das gleiche spiel durch:

Habe ne GS 750 mit zwar 63 PS, wollte sie meinem Sohn mit 18 vererben.....
hab mir einfach die Drossel für nen 100er gekauft, selber eingebaut und in 5 MInuten war
alles eingetragen.... das ist wahrscheinlich sicher nicht teurer als der ganze Prüfstandaufwand....!!!!

Stempel brauchte ich keinen von der Werkstatt, es hat ihm gereicht, dass ich selber hingeschrieben habe, dass ich sie fachgerecht eingebaut habe.....
und keine Angst!!!!
....Die hat jetzt 34 PS und geht wirklich noch sehr zufriedenstellend....
...für die 2 Jahre voll ausreichend und er ist zufrieden.....
HIAS

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1698
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von Frank »

Nur noch mal eine Bemerkung zum GS 550 Motor, die 50PS als Leistungsangabe waren eher versicherungstechnisch eingebremst, die Motoren haben, besonders ab 80 mit Gleichdruckvergasern, einiges mehr an Leistung. Suzuki hat da früher immer eher sehr tief gestapelt mit Leistungsangaben, im Gegensatz zu Kawasaki, die ihre angegebene Leistung eher selten erreicht haben.
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1698
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von Frank »

...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

tobi
Beiträge: 1068
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Gs 550 mit A2 , 1 ps drosseln ?!

Beitrag von tobi »

Der satz ist aber nur gültig für eine fgn nummer, siehe drittes bild. Da kann ich den besitzer nicht verstehen, sowas verkauft man doch zusammen mit dem mopped zu dem der satz gehört.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Antworten