GS450L springt nicht an - Kupplung verklebt?

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Benutzeravatar
dieterpapa
Beiträge: 154
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Lichtenfels

Re: GS450L springt nicht an - Kupplung verklebt?

Beitrag von dieterpapa » Sa 15. Sep 2018, 16:08

Moin zusammen,

ich habe jetzt erst mal gemessen.

1. Ladespannung liegt bei 5000Udr bei 13,5V
2. Widerstand der Limaspulen gegeneinander: etwa 0,7 - 0,8Ohm
3. Widerstand der Limaspulen gegen Masse: unendlich
4. Wechselspannung der Spulen im Betrieb: es kommt eine Spannung, aber mein Messgerät kann das wohl nicht so recht auswerten
5. Batteriespannung im Stand bei 12,3V, fällt bei Startversuch auch knapp unter 12V ab.

Das deutet jetzt erst mal daraufhin, daß die Ladeseite in Ordnung sein dürfte.

Also muß der Anlasser raus. Gibt es spezielle Tricks dazu?

LG Dieter
GS400E, GS450L, GSX1100G, R1100RS

Antworten