4 in 1 Anlage

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
GSEINTAUSEND
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 15:03

4 in 1 Anlage

Beitrag von GSEINTAUSEND » Mi 14. Aug 2019, 10:22

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen welche 4 in 1 Anlage montiert ist?

Thanx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
too old to die young :lol:

GSEINTAUSEND
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 15:03

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von GSEINTAUSEND » Mi 14. Aug 2019, 11:19

Ich brauche diese Information dringend. Bitte wenn jemand weiß welcher Hersteller es ist mir bitte mitteilen.
ich habe im Netz recherchiert und keine Infos gefunden.

Gruß
Daniel
too old to die young :lol:

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2623
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von Martin » Mi 14. Aug 2019, 11:38

steht da irgendwas auf dem Endtopf drauf? Auch mal drunter und innen schauen. Ist ggf. überlackiert und schwer zu erkennen.
Könnte vom Endtopf her ein gekürzter Scheibel sein. Da passt aber der Krümmer nicht zu. Ist auf jedenfall nichts gängiges, wo Du dir das Gutachten mal eben irgwendwo runterladen kannst.
Gruß
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

GSEINTAUSEND
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 15:03

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von GSEINTAUSEND » Mi 14. Aug 2019, 11:43

Hallo Martin,

dass habe ich befürchtet. Der Sound ist nicht zu laut. Ich habe heute TÜV Termin und im Schein steht 4 in 1 Kerker, aber dass glaube ich nicht
und am Schalldämpfer ist keine Typenbezeichnung zu erkennen. Vielleicht muss ich mich hinlegen und jeden Millimeter scannen.

Gruß

Daniel
too old to die young :lol:

GSEINTAUSEND
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 15:03

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von GSEINTAUSEND » Mi 14. Aug 2019, 12:49

Hallo Martin,

nachdem du den Hersteller Scheibel erwähnt hast habe ich Fotos im Netz gefunden.
Vielen Dank dafür.

Gruß

Daniel
too old to die young :lol:

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1405
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von fish » Mi 14. Aug 2019, 17:28

krümmer ist kerker. topf sieht wie scheibel aus. lass dir die kerker nicht austragen! die eintragung ist selten und die db zahlen normalerweise ziemlich laut! damit bleibt dir immer schön luft für andere schöne anlagen. :D zudem sind die kerker gs 1000 krümmer selten. endtöpfe bekommt man immer mal wieder.

Benutzeravatar
Kai vom Kaiserstuhl
Beiträge: 40
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 22:35

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von Kai vom Kaiserstuhl » Do 15. Aug 2019, 19:10

Jetzt wo das geklärt ist, mich würd mal interessieren was das zwischen Nochenwellendeckel und Vergaser für ein "Pinöpel" ist?

Beste Grüße,
Kai

..... und coole Klamotten ;)

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1405
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von fish » Do 15. Aug 2019, 19:31

motorgehäuseentlüftungsfilter

Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 157
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von Hias » Fr 16. Aug 2019, 13:20

HI, hier unter "Hias`s Geräte" ist in den Beiträgen ein Foto meiner GS 750 "Schnecke" ein Endtopf drauf,(oder hier auf dem Avatar-Foto), ist ein Scheibel ESD GS750/1000, da ist allerdings vorne ne Prägung"Stanzung drin....nicht zu übersehen....der ähnelt deinem Topf fast zu 100%.....
...Krümmer hab ich allerdings nen L&W draufgeprimelt........
HIAS
(da hätte ich nen Gutachten dafür...)

GSEINTAUSEND
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 15:03

Re: 4 in 1 Anlage

Beitrag von GSEINTAUSEND » Mo 19. Aug 2019, 14:33

Danke für eure Beiträge.

Gruß

Daniel :P
too old to die young :lol:

Antworten