Raask Fußrastenanlage 1:1 Scan gesucht

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Sven1
Beiträge: 136
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 22:34

Raask Fußrastenanlage 1:1 Scan gesucht

Beitrag von Sven1 »

Hallo zusammen,

ich suche für meine GS 550 D Bj. 1978, eine "gescannte" Fußrastenanlage vom "Raask". Der Scan muß ohne Größenanpassung erfolgen.
Hintergrund. Bevor ich mir eine Anlage kaufe, möchte ich erst einmal probieren ob ich überhaupt mit dem Beinwinkel hinkomme, dafür würde ich mir erstmal einen Dummi bauen.
Außerdem gefällt mir der "Raask" Schriftzug nicht besonders, das ich überlege mir eine Kopie der Anlage selber zu bauen, da muß aber der TÜV noch mitspielen.
Ich freue mich wenn mir einer von euch helfen kann.
Sollte die Datei nicht über das Forum zu versenden sein, bitte melden, ich schicke dann eine andere Mailadresse per PN.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

tobi
Beiträge: 1037
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Raask Fußrastenanlage 1:1 Scan gesucht

Beitrag von tobi »

Du kannst im Gutachten (gibts ja auch hier) die Zeichnungen sehen, da ist mindestens immer mindestens eine bemaßung drin aus der du die anderen grössen ableiten kannst. Optisch sind die Rassk anlagen aber eher unschön, grober guss. Wenns optisch schick sein soll musste zumindest die grund Platten selber machen, dann gibts die auch in hübsch. Vorher mit nem Prüfer absprechen was für eine Alulegierung es sein sollte, dann sollte es mit selbstgebauten Grundplaten und zugekauften Tretern und Mechanik kaum probleme geben

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Antworten