Zündspule/CDI GS 550

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Benutzeravatar
crotchrocket
Beiträge: 20
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 11:12
Wohnort: Schwarzwald

Zündspule/CDI GS 550

Beitrag von crotchrocket » Sa 24. Aug 2019, 16:24

Hallo,

so nächste Frage . . . da ich die GS ja nicht selber zerlegt und zusammengebaut habe bin ich mir mit der CDI unschlüssig. Lt. Internet
müsste die GS 550 M eine CDI haben (müsste ja in der nähe der Batterie sitzen). An meiner hab ich aber nur die Zündspulen und sonst
keinerlei Anschlüsse am Kabelbaum. Weder in der nähe der Batterie noch bei den Zündspulen. In der Fgstnr. ist ein M drin, in der Motornummer
jedoch nicht - hab ich evtl. einen älteren Motor mit Kabelbaum in einem neueren Rahmen verbaut?

Gruß
Dennis
Bild
Bild
Bild

hannes
Beiträge: 911
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Zündspule/CDI GS 550

Beitrag von hannes » Sa 24. Aug 2019, 17:08

Hast schon mal unterm Batteriekasten nachgeguckt?

Gruß - Hannes

Benutzeravatar
crotchrocket
Beiträge: 20
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 11:12
Wohnort: Schwarzwald

Re: Zündspule/CDI GS 550

Beitrag von crotchrocket » Sa 24. Aug 2019, 17:19

. . . man bin ich dämlich! unterm Luftfilterkasten hängt das Teil und sagt nix.
Aber werden immer weniger Fehlteile.

DANKE! für den Tipp.

Gruß
Dennis

Antworten