Kunsstoffkettenschutz aus Kunsstoffe ersetzen

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Sven1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 22:34

Kunsstoffkettenschutz aus Kunsstoffe ersetzen

Beitrag von Sven1 » So 1. Sep 2019, 22:26

Hallo,
ich habe diesen häßlichen Kettenschutz aus Kunststoff an meiner 79`er GS. Dieser wird hinten an einem sowie vorne an zwei Punkten verschraubt und ist am Ritzel hinten rund mit "Bördelkante" (leider habe ich gerade kein Foto, weil ich für einige Tage auf Dienstreise bin)

Gibt es von einem anderen Model evtl. etwas passendes aus Metall und in Chrom? Ich habe etwas vielversprechendes von der 450 gesehen.

Das Metallschutz meiner zweiten GS ist leider nicht kompatibel da zwischen 79 und 81 sowie zwischen Scheiben- und Trommelbremse wohl die ein oder andere Änderung war.

Bei meiner GS handelt es sich um eine GS 550 D EZ 1979 (lt. Papieren allerdings um ein 1978 Modell welches direkt aus den USA importiert wurde)

Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte, sonst muß ich mir doch noch aus Edelstahl einen neuen Kettenschutz bauen. :?

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

GS450T1983
Beiträge: 7
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 16:22

Re: Kunsstoffkettenschutz aus Kunsstoffe ersetzen

Beitrag von GS450T1983 » Mo 2. Sep 2019, 22:13

Moin,
Ich hab ne 450 T, mein schutzblech sieht fast genauso aus.
Ich würde wenn nicht zuuu teuer soceins kaufen und mal ausprobierem und dann evt
Mit kleinster trennscheibe versuchen hinzuschnibbeln wenn benötigt
Grüße

Antworten