Ölthermometer GS550 E 1979

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Mackey
Beiträge: 68
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 21:57

Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von Mackey »

Hallo zusammen,

nächster Thread, nächste Frage:

Würde gerne an meiner 550E ein Einschraub-Ölthermometer anbauen (anstelle des normalen Öleinfülldeckels).

So tief darf der Fühler aber nicht sitzen, wie ich gesehen habe, da der Kupplungskorb(?) dort direkt sitzt.

Danke, Grüße
Lukas

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1546
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von fish »

was ist die frage? kauf eins für dein modell, schraub es rein, und freue dich daran. ist halt ein schätzeisen und wirklich brauchen tut man es nicht, da die gs'n keine bekannten thermischen probleme haben. 😉

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2874
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von Martin »

ich habe noch ein gebrauchtes Ölthermometer. Meld dich per pn/email, wenn Du es haben möchtest.
Gruß
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 633
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von icebird1961 »

Hallo - von wegen:
"....kauf eins für dein Modell, schraub es rein, und freue dich daran..."

- also ganz so easy ist das nicht an der 550er (wie an der 750er/850er/1000er) -

denn bei der GS 550 ist nur Minimal "freier Raum" unter dem Gewinde des Öl-Einfüllstutzens bis zum Kupplungskorb - geschätzt ca.8 mm;

ich habe auch schon verschiedene Direkt-Ölthermometer (der GS 750) an der 550er versucht - bis dato erfolglos :? m.W. nach gibt es leider keine passenden Öl-Direkt-Thermofühler für die 550er - die eine geringere als 8 mm "Fühlerhöhe" haben :roll:

Sollte es doch einen geben, wäre ich auch an dem Typ interessiert :mrgreen:
...es gibt zwar welche mit nem "hohen Kragen" - das sieht aber eher "besch..." aus -

daher habe ich vor an meiner 400er ein klassisches VDO-Thermometer aus Franks Asservatenkammer/ Cockpit-Serie der 80er Jahre - Merci dafür - zu montieren - der Ölfühler wurde ja schon von Tobi in meine Ablassschraube eingepaßt...
mal sehen- beim nächsten Ölwechsel evtl., wenn's wärmer wird/ Frühjahr :lol:

P.S: hatte auch früher an meiner GS550E der 80er Jahre damals ein VDO Ölthermometer am Lenker - hier anno 1985 beim Erneuern der Armaturen & Anzeigenlampen/ mache ich immer ALLE auf einmal
Capture30.12.2019-20.22.54.jpg

Interessanterweise wird meine gute alte GS 550E Bj. 1980 - die es vor ca. 2 Jahren recht ( abgerockt mit Dellen& Rost am Tank, Ausschnitten im Bürzel und verrosteten Anbauteulen u. Schrauben) reichlich runtergekommen mi 65 tsd. km auf der Uhr für 1000 € im Netz gab - nun wieder aufgebübscht und fahrfertig gemacht für stolze 2750 € angeboten;
immerhin noch recht orischinal - wenn ich nu nicht schon (wieder) eine hätte, wäre ich evtl. versucht, mir mein "Studnetbike" zurück zu kaufen;-)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-305-6940

... an meiner 34 PS GS 400 (Bh. 78) habe ich mir in den 80er Jahren extra ein schickes Cockpit - ala R90S von BMW von 1978 - gebastelt -
Capture30.12.2019-20.16.13.jpg
hier in der Oase von El-Golea/ Zentral-Algerien - Bikin' im T-shirt - Yesss :mrgreen:


und beim zwangsweisen "Low-Budget Camping" in Algerien :roll:
Capture30.12.2019-20.41.16.jpg
- die Urlaubskasse war damals echt klamm ... genaus wie unsere Schlafsäcke am Morgen - da wird eine Ölthermometer echt zum Luxusproblem :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von icebird1961 am Mi 1. Jan 2020, 12:41, insgesamt 10-mal geändert.
GS 400 Black Suzi No.500, GS 550 ET (80), GS750 D (US/1978), GR650X (1988), Kawasaki ZR 750 Zephyr Speiche (1997), YAMAHA RD 125DX (1976) :lol:


Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2874
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von Martin »

@icebird: Danke für den Hinweis, habe ich wieder etwas gelernt. Ich habe allein auf Anhieb drei verschiedene Längen gefunden. Die kurze Version von R+R sollte passen für die 550er. Habe sie mal in meine Red Suzi gesteckt und das passt.

@Mackey: Meld dich per email/pn, wenn Du das R+R Thermometer haben möchtest.

Gruß
Martin

Admin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Benutzeravatar
100gr_Leberwurst
Beiträge: 65
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 13:03
Wohnort: Nürnberg

Re: Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von 100gr_Leberwurst »

Danke für diesen Einblick :!:

icebird1961 hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 19:35
......

daher habe ich vor an meiner 400er ein klassisches VDO-Thermometer aus Franks Asservatenkammer/ Cockpit-Serie der 80er Jahre - merci dafür - zu montieren - der Ölfühler wurde ja schon von Tobi in meine Ablassschraube eingepaßt...
mal sehen- beim nächsten Ölwechsel evtl., wenn's wärmer wird evtl;

P.S: hatte auch früher an meiner GS550E der 80er Jahre damals ein VDO Ölthermometer am Lenker

Capture30.12.2019-20.21.54.jpg

Hier beim Erneuern der Armaturen & Anzeigenlampen/ mache ich immer ALLE auf einmal

Capture30.12.2019-20.22.54.jpg

an meiner 34 PS GS 400 (Bh. 78) habe ich mir in den 80er Jahren extra ein schickes Cockpit - ala R90S von BMW von 1978 - gebastelt -

Capture30.12.2019-20.16.13.jpg

Capture30.12.2019-20.17.03.jpg

hier in der Oase von El-Golea/ Zentral-Algerien - Bikin' im T-shirt - Yesss :mrgreen:


und Low-Budget Comping in Algerien

Capture30.12.2019-20.41.16.jpg

- die Urlaubskasse war damals echt klamm ... genaus wie unsere Schlafsäcke am Morgen - da wird eine Ölthermometer echt zum Luxusproblem :mrgreen:

Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 633
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: Ölthermometer GS550 E 1979

Beitrag von icebird1961 »

@ fish - der Fühler bei ebay/Kawaschrauber ist leider definitiv falsch bezeichnet - denn er passt NICHT in die GS 550 ! ...
ich hatte meinen genau dort bestellt/ er ist nun in meiner 79er GS 750EC eingesetzt - da er mit seinen ca. 15,8 mm Fühlerhöhe mit denen er unter dem Gewinde in den Kupplungbereich hineinragt (gem. den dortigen Massangaben) nicht in der 550er zu verwenden ist!

@ Martin - ja der Fühler mit dem häßlich hohen Aufbau/ Kragen sollte passen -
habe mal nachgemessen - so alles unter 8 mm sollte auch für die 550er passen;

allerdings sieht der mit dem "hohen Kragen-Drehteil" eben nicht gerade
vorteilhaft, an dem ansonsten filigranen, 550er Motor aus;

... letztlich sind es wohl immer fast die bau-gleichen Bimetall-Temp-Fühler -in unterschiedlichen Drehteilen gefasst/ resp. höher gesetzt ;-)
GS 400 Black Suzi No.500, GS 550 ET (80), GS750 D (US/1978), GR650X (1988), Kawasaki ZR 750 Zephyr Speiche (1997), YAMAHA RD 125DX (1976) :lol:

Antworten