Höckersitzbank GS750 E

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Hariii
Beiträge: 61
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 19:08

Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Hariii »

Guten Abend allerseits und Prosit Neujahr,

ich plane gerade den Neuaufbau meiner Suzuki GS 750 E und möchte unter anderem leichte Änderungen am Heck vornehmen (bitte steinigt mich nicht). Vorgestellt hätte ich mir eine Höckersitzbank ala Giuliari wie sie bei den CB Modellreihen von Honda gerne angeboten wurde. Die sind nicht so verdammt kurz wie alles was man derzeit im Internet findet und besitzen und durchwegs hübsche und klassische Form. Meine Frage: Weiß irgendjemand von euch, ob ich eine Giuliari einer CB 750 für die GS 750 zweckentfremden kann? Klar ist, dass man die Aufnahmepunkte umschweißen müsste. Aber sonst? Sind die vom Rahmen her zumindest im Bereich der Sitzbank einigermaßen ähnlich oder besteht da wenig Hoffnung?
Ein anderer Plan von mir wäre die Bank, die beim Kauf dabei versuchen durch einen kreativen Schweißer in Form einer Höckersitzbank zu bewegen. Deren Zustand ist aber leider ziemlich schlecht:
Bild
Bild
Bild

Was denkt ihr? Hat vielleicht jemand mal etwas ähnliches gemacht und einen Tipp für mich? Ich möchte aus der Suzi einen hübschen, klassisch angehauchten Flitzer mit M - Lenker machen und da schreit für mich einfach nach einer Höckersitzbank :) Runde Formen sind mir lieber als das eckige.

Gruß, Harald

Benutzeravatar
Junker
Beiträge: 172
Registriert: Di 15. Nov 2016, 18:33
Wohnort: 85391 Allershausen

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Junker »

Zum basteln kannst du von mir eine Giulari von der Bolle haben
ist nur das Grundteil und der Schaumkern, kein Bezug

Portokosten an mich, Spende an das Forum :mrgreen:
Alt genug um keine neuen Fehler zu machen
Jung genug um die alten Fehler nochmal zu machen

desivincenzo
Beiträge: 70
Registriert: So 25. Feb 2018, 01:37

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von desivincenzo »

Hallo,
ist grad eine bei ebay unter " Suzuki GS 750 Sitzbank Giuliari" in weiß drin für 49 Euro.

Ist nicht die beste, scheint mir aber weit besser geeignet als dein Metallfragment.
Irgendwo sollte man das Aufwand-Nutzungs-Verhältnis im Auge behalten.

Gruß Carsten

Hariii
Beiträge: 61
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 19:08

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Hariii »

Portokosten an mich, Spende an das Forum :mrgreen:
Du hast eine PN ;)
st grad eine bei ebay unter " Suzuki GS 750 Sitzbank Giuliari" in weiß drin für 49 Euro.
Danke für den Tipp. Scheint mir aber ungewöhnlich kurz für eine GS Sitzbank.

Gruß, Harald

Benutzeravatar
Junker
Beiträge: 172
Registriert: Di 15. Nov 2016, 18:33
Wohnort: 85391 Allershausen

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Junker »

mit einer zum Modell passenden tust dir natürlich leichter, die von der Bolle musst natürlich kräftig anpassen insbesondere wenn du sie klappbar möchtest....
Alt genug um keine neuen Fehler zu machen
Jung genug um die alten Fehler nochmal zu machen

Hariii
Beiträge: 61
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 19:08

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Hariii »

Gleiches habe ich mich nach dem Studieren ein paar Fotos auch gedacht. Hab im Netz relativ günstig eine Giuliari einer CB 750 entdeckt und mich mit dem Verkäufer geeinigt. Die Aufnahmen links und jene für das Schloss rechts müssen umgeschweißt werden, aber sonst könnte das tatsächlich passen. Ich werde berichten.

Gruß, Harald

Hariii
Beiträge: 61
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 19:08

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Hariii »

Da ich noch eine Antwort schuldig bin, hier das Ergebnis der Höckersitzbank auf der GS:

Bild

Der Rahmen wurde dafür hinten gekürzt, nach oben der Line der Bank angepasst und neu verschweißt.

Gruß, Harald

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2874
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Höckersitzbank GS750 E

Beitrag von Martin »

das sieht doch schon mal schick aus.
Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Antworten