Drehzahlmesser - Ziffernblatt ist gerissen

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Moscho
Beiträge: 21
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:10
Wohnort: Hückeswagen

Drehzahlmesser - Ziffernblatt ist gerissen

Beitrag von Moscho »

Hallo zusammen,

es geht um den Drehzahlmesser einer GS 400 - BJ 77

Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt ist das Ziffernblatt gerissen.

Gehäuse wie auch Decke sind aus Metall. Der Deckel ist wohl - so scheint es mir - ist irgendwie auf das Gehäuse gepresst.
Frage: Wie bekomme ich den Deckel ab ohne alles zu zerstören?

Danke und Grüße

Schorsch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2874
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlmesser - Ziffernblatt ist gerissen

Beitrag von Martin »

den Metallring um das Glas vorsichtig aufbördeln. Spannend wird bei dem wieder zusammenbauen, das ganze auch wieder absolut dicht zu bekommen.
Grüße
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

tobi
Beiträge: 1071
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Drehzahlmesser - Ziffernblatt ist gerissen

Beitrag von tobi »

Ich hab mal versucht den DZM aufzubördeln. Geht schon, aber geht meiner meinung nicht mehr zusammen... Und trotz aller vorsicht hat das Gehäuse was abbekommen was in meinem fall nichts macht da es ein späteres lackiertes Gehäuse ist, kann man als nachpinseln. Bei dem Verchromten gibts keinen Raum für fehler
Ich würd das ding zum Tachodienst geben, die haben übung damit und können auch neue Ringe verpressen. Oder such nach nem neuen, ab jnd an hab ich mal orginale neue gesehen. Bike-teile oder bucht.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Moscho
Beiträge: 21
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:10
Wohnort: Hückeswagen

Re: Drehzahlmesser - Ziffernblatt ist gerissen

Beitrag von Moscho »

DANKÖÖ für die schnellen Antworten

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1710
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Drehzahlmesser - Ziffernblatt ist gerissen

Beitrag von Frank »

Es geht schon, auch wiederzusammen, aber es ist etwas fieselig. Immer nur ein bisschen hochbiegen, komplett aussen rum, in der nächsten Drehung wieder ein bisschen weiter, bis das Blech ohne Falten fast senkrecht steht.
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Antworten