Ganganzeige und Drehzahlwelle

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Antworten
CrazyTito
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Mai 2013, 13:16

Ganganzeige und Drehzahlwelle

Beitrag von CrazyTito » Sa 29. Jun 2013, 12:38

Moin,
ich habe mir überlegt mein Cockpit zu verkleinern, mittels zweier 60mm-Instrumente und LED-Kontrolleuchten.

Tacho und Drehzahlmesser habe ich bereits schlichte gefunden und Kontrolleuchtengehäuse mache ich selbst mit Einzel-LEDs.
Die Drehzahl wird dann allerdings über einen Induktionsgeber abgenommen. Kann man die Drehzahlwelle einfach totlegen, vielleicht sogar die Antriebswelle im Kopf ausbauen?

Für die Ganganzeige hatte ich überlegt einfach 5 LED zu nehmen. Wie wird die Ganganzeige geschaltet? Wird für jede Position ein neuer Kontakt geschaltet oder läuft das irgendwie über Widerstände oder ein Poti???

Benutzeravatar
Dietmark
Beiträge: 272
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 09:39
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Ganganzeige und Drehzahlwelle

Beitrag von Dietmark » So 30. Jun 2013, 10:13

Moin, welches Krad? Egal, DZM Welle raus. Schnecke im Motor drin lassen. Fertig. Ganganzeige: Schau Dir mal den Geber an, erklärt sich von selbst.
GS1000R Yoshimura 78´
GSXR750L 90'

CrazyTito
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Mai 2013, 13:16

Re: Ganganzeige und Drehzahlwelle

Beitrag von CrazyTito » So 30. Jun 2013, 12:25

Oh hups. Ist eine GS750E

Die Sache ist halt, dass die Welle, mitlerweile Geräusche macht. Und das mag ich nicht ;-)

Das mit der Ganganzeige hat sich schon geklärt. Ich hätte bloß einmal in den Schaltplan gucken müssen

jabloberlin

Re: Ganganzeige und Drehzahlwelle

Beitrag von jabloberlin » So 30. Jun 2013, 12:50

Hallo CrazyTito,
Du kannst den DZM-Antrieb gegen einen Blindstopfen austauschen. Ein wenig Aluminium auf Maß drehen, einen Bund von min. 2mm lassen, den O-Ring vom Antrieb verwenden und mit vorhandener Lasche fixieren.
Wenn Du statt der vorhandenen numerischen Anzeige Positions-Led nehmen willst, verwende den Org.-Kabelbaum, die Signalbelegung kennst Du ja.

CrazyTito
Beiträge: 33
Registriert: Di 28. Mai 2013, 13:16

Re: Ganganzeige und Drehzahlwelle

Beitrag von CrazyTito » So 30. Jun 2013, 14:01

das mit dem Stopfen ist gut, werd ich machen.

joa den original Kabelbaum werd ich lediglich kürzen, damit vom Gangsensor das letzte Stück zu meiner LED-Anzeige nurnoch 0.5er Kabel verlaufen. Ebenso 1.0er Kabel für die Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtung.

Antworten