Einzelne Luftfilter für meine GS550

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Antworten
Marco73

Einzelne Luftfilter für meine GS550

Beitrag von Marco73 » Mo 6. Jun 2016, 21:43

Moin zusammen,
ich hätte gerne auf lange Sicht einzelne Luftfilter auf meiner GS550 Bj. 80...
Das letzte was ich hier gefunden habe sagte, dass man es lassen soll :shock:
Gibt es da schon neue Erkenntnisse?
Welche LuFi passen und wie die Bedüsung geändert werden muss?
Freue mich über Eure Antworten :D

Beste Grüße
Marco

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1406
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Einzelne Luftfilter für meine GS550

Beitrag von fish » Mi 8. Jun 2016, 16:17

gib doch mal in die suchoption "luftfilter" oder "offene filter" ein. da solltest du etliches zum lesen bekommen. ;)

Rolf

Re: Einzelne Luftfilter für meine GS550

Beitrag von Rolf » So 26. Jun 2016, 13:21

Hallo Marco,
ich habe bei meiner 77er GS 550 offene Luftfilter montiert. Bei der Hauptbedüsung bin ich jetzt bei ner 100er Düse angekommen.
Jetzt sieht`s gut aus.

Gruss
Rolf

Marco73

Re: Einzelne Luftfilter für meine GS550

Beitrag von Marco73 » So 26. Jun 2016, 16:56

Danke Rolf!
Ich denke, ich lass es so wie es ist...
Sollte mal ein Café Racer werden, aber im Grunde gefällt sie mir auch so wie sie ist...
Mit ein paar Änderungen... Irgendwann
Stay tuned
Marco

Herb
Beiträge: 17
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 09:29

Re: Einzelne Luftfilter für meine GS550

Beitrag von Herb » Fr 3. Mai 2019, 15:25

Rolf hat geschrieben:
So 26. Jun 2016, 13:21
Hallo Marco,
ich habe bei meiner 77er GS 550 offene Luftfilter montiert. Bei der Hauptbedüsung bin ich jetzt bei ner 100er Düse angekommen.
Jetzt sieht`s gut aus.

Gruss
Rolf
Hallo Rolf, habe ähnliches mit meiner 79er GS 550 vor. Habe 4 einzelne Filter von K&N besorgt. Hast du die höhe der Nadel noch verändert und die Leerlaufdüse auch geändert?
Gruß Herb

Schnerres
Beiträge: 4
Registriert: Sa 1. Jun 2019, 09:36
Wohnort: Meckenheim/Pfalz

Re: Einzelne Luftfilter für meine GS550

Beitrag von Schnerres » Mi 25. Sep 2019, 11:20

Hallo Herb, hallo Rolf,

Ich bin auch gerade dabei eine GS550D Speichenrad zu überarbeiten.
- Welche K&N habt ihr verbaut ? habt ihr eine Bezeichnung für mich?
- Die Hauptdüse um 20 Punkte zu erhöhen, hätte ich auch geplant. Das deckt sich mit meinen anderen Umbauten an anderen Mopeds.
Wie sieht es mit der leerlaufdüse aus ? Sollte die nicht auch größer werden ?
In welcher Kerbe habt ihr die Düsennadel eingehängt ?

Schon mal vielen Dank für die Infos
Andreas

Antworten