Projekt Motor GS 750

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
leroyak7777
Beiträge: 90
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 19:52

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von leroyak7777 » Mo 30. Jul 2018, 16:13

Die Reste der Gemischschrauben habe ich schon entfernt.
Hat jemand noch welche da? Ich will keine ganze Vergaserbank wegen Ihnen kaufen müssen.

Ich habe es auch schon mit 115er HDs probiert. Dort nahm die Suzi auch kein Gas an.

Colourtune werde ich mir mal besorgen.

tobi
Beiträge: 950
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von tobi » Mo 30. Jul 2018, 17:12

Brauchse keine ganze Bank kaufen, die dinger gibts einzeln, im schlimmsten fall als replica.

Tobiad
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

leroyak7777
Beiträge: 90
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 19:52

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von leroyak7777 » Di 31. Jul 2018, 13:14

Auf keiner Explosionszeichnung ist die Gemischschraube eingezeichnet.
Das macht es wie oft sehr schwer sie zu finden. Auch die O.Ringe brauche ich neu.

Hat jemand die Nummern?

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1373
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von Frank » Di 31. Jul 2018, 13:44

Nur mal kurz am Rande, es gibt vier verschiedene Vergaser für die GS 750. Bitte nicht einfach Teile mischen, es kann funktionieren, muss aber nicht. Sie haben folgende Kennungen: 45011, 45012, 45013 und 45060 mit unterschiedlicher Düsenbestückung.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

leroyak7777
Beiträge: 90
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 19:52

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von leroyak7777 » Do 9. Aug 2018, 20:25

Meine Suzi ist Baujahr 1977. Kann man daraus die vergaser schließen?
Es sind noch die Alten, wie auf den Fotos zu sehen.

gerade passiert nichts. Ich weiß nicht wie wie ich die Teilenummern für die Gemischschrauben und O-Ringe bekommen soll.
Mein Händler macht wie immer nichts und bei CMS werden sie nicht angezeigt.

Wäre jemand so lieb wir da zu helfen?
Ich habe keine Ideen mehr. Kann morgen gern Fotos vom Vergaser machen zwecks genauem Model.

LG
Leroy

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 45
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 17:04

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von Dirk » Do 9. Aug 2018, 21:29

Hallo Leroy,

schreib doch mal Mikuni-Topham an:
www.mikuni-topham.de / topham@t-online.de

Ich habe mein Motoradtyp (GS1000G), das Baujahr (1981) und den Vergasertyp (BS34) aufgegeben und habe eine vollständige PDF-Liste aller bei Topham verfügbaren Vergasereinzelteile für mein Moped bekommen. Danach konnte ich ganz präzise bei Topham bestellen.
Gruß

Dirk
Suzuki GS IG Nord

tobi
Beiträge: 950
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von tobi » Do 9. Aug 2018, 22:46

Mach mal nen Foto von den gemischschrauben, am besten von ner unzerstörten. Da gibts nur ein paar Verschiedene, die Vergsaerbezeichnung ist hier nicht ganz so bedeutend, Mikuni hatte wie Suzuki auch Baukastensystem. Kaüflich z.b. hier, (auch weil er so tolle fotos von allem hat):

https://www.xs650shop.de/vergaser-mikun ... 80-84?c=49
https://www.xs650shop.de/vergaser-mikun ... bs-38?c=50
https://www.xs650shop.de/vergaser-mikun ... 5-256?c=50
https://www.xs650shop.de/vergaser-mikun ... 4-584?c=50

eventuell ists bei die der zweite link? Der oring allein ist nicht so ein problem, da passt auch was ausm Industriehandel, grösse hätt ich für link nr 2
Von dem shop hab ich Chokepümpel und chokekappen für meine GS400 her, hatte sonst niemand.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

GSrookie
Beiträge: 26
Registriert: Do 11. Feb 2016, 21:27

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von GSrookie » Fr 10. Aug 2018, 06:48

https://www.motorradbay.de/gs750_850_br ... 7d0f8d0859
Es gibt auch nur die Gemischschrauben einzeln zu kaufen. Grüße Rüdi

GSrookie
Beiträge: 26
Registriert: Do 11. Feb 2016, 21:27

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von GSrookie » Fr 10. Aug 2018, 06:50

Hab ich in meiner GS750E BJ79 Vergaser mikuni vm26ss auch drin und läuft super

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1373
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Projekt Motor GS 750

Beitrag von Frank » Fr 10. Aug 2018, 13:22

Bild

Bild

Bild

Bild
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Antworten