GS 750 Motorbelüftung

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Benutzeravatar
NiceIce
Beiträge: 1334
Registriert: So 1. Jan 2012, 23:40
Wohnort: Klagenfurt / Kärnten
Kontaktdaten:

Re: GS 750 Motorbelüftung

Beitrag von NiceIce »

AUAAAAAAAAAAAA.
Da stand die Brühe aber schon knapp vor den Zylindern.

Normal sind das 3,8 Liter MAXIMAL.

Da sehe ich aber sowas von Handlungsbedarf, der Sache Gründlich auf die Spur zu kommen.

Und ab jetzt bitte:
VOR jeder Fahrt Ölstand kontrollieren, muss zwischen MIN und MAX sein.
Nicht drüber, nicht drunter, bei Grade stehender Maschine (Hauptständer, wenn man einen hat)

LG und Viel Glück bei der Spurensuche.

Martin
Cabiva Elefant 750 AC • Yamaha XV 750 • KTM Gs300 MA • MZ 125 ES/1
http://www.niceice36.de
https://www.youtube.com/user/NiceIce1964

Pedda

Re: GS 750 Motorbelüftung

Beitrag von Pedda »

Wenn Sprit in dieser Menge ins Kurbelgehäuse durchläuft kommen zwei Dinge zusammen.
1. Offener Sprithahn (entweder auf Pri oder defekt)
2. Mindestens ein Nadelventil undicht.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2973
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: GS 750 Motorbelüftung

Beitrag von Martin »

siehe auch Tipps und Tricks. Da ist der Fehler aufgelistet und beschrieben.
Grüße
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Antworten