Seite 1 von 2

GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 10:16
von FiftySix
Moin zusammen,
brauche mal eure Hilfe.
Der Kabelbaum wurde von mir komplett neu gemacht, seid dem kein Zündfunken mehr.
Angeschlossen ist es so:
Von der CDI W/ S-G / O-W an den Zündspulen. Zündspule 1 O-W / W , Zündspule 2 O-W / S-G , das O-W kabel ist noch mal gebrückt und geht zur M-Unit Ignition....Sollte eigentlich passen.

Jetzt kommen noch zwei Kabel S-W aus der CDI diese haben nach anschalten der Zündung Strom draus, laut Schaltplan kann ich leider nicht erkennen für was und wohin die Kabel führen.

Über ein Tipp würde ich mich sehr freuen.....
Danke und Gruß
IMG_9659.jpg
IMG_9658.jpg
IMG_9657.jpg
IMG_9656.jpg

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 10:57
von Martin
nach der Blackbox sieht mir das nach einer GS850G, Typ GS72A aus. Also ab Baujahr 1982.
s/w ist Masse. Wo hast du die angeschlossen, dass dort bei Zündung ein Spannung drauf ist?....

Gruß
Martin

Admin

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 11:43
von FiftySix
Hallo Martin
Ja die Typenbezeichnung ist richtig:-)
Das Kabel ist nicht angeschlossen.
Ich wollte es eigentlich am Starterrelais Masse anschliessen aber da Spannung drauf ist habe ich es gelassen.
Ist das O/W Kabel auch Masse, da es ja noch zusätzlich am M-Unit gebrückt ist.... nicht das da der Wurm drin steckt.

Mit freundlichen Grüßen
FiftySix

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 18:41
von Martin
besorge dir erst einmal einen Schaltplan von einer GS72A. Der Schaltplan unterscheidet sich von den Vorgängermodellen mit Blackbox Bj. 1981, Modell GS850 (x) und ohne Blackbox Modell GS850, 1979-1980.

Gruß
Martin

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 19:30
von travefrank
Hallo und moin aus dem Norden,
versuch doch mal meinen Freund Martin Möhrle zu erreichen: service [att] brettachtal Punkt de. Mail senden, Antwort kommt.
Viel Erfolg und viele Grüße. Und tschüß sagt
Frank

Admin: Emailadresse geändert. Emailadressen sollten nicht im Klartext in Foren eingetragen werden. Und sie sollten auch richtig geschrieben sein 8-) 8-) 8-) Gruß Martin

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 22:48
von FiftySix
Moin zusammen,
erstmal danke für die mühe und Hilfe.
Schaltplan ab 81 habe ich alles durchgeschaut, hier ist das S/W Kabel als Masse angegeben.
Echt seltsam warum bei mir Spannung drauf ist.

@Frank:
Danke für die email Adresse, werde es da mal versuchen.

Mit freundlichen Grüßen
FiftySix

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Do 16. Mai 2019, 10:43
von fish
Echt seltsam warum bei mir Spannung drauf ist.
wenn du das offene ende des s/w kabels gegen masse misst, kann es natürlich sein, das dort eine spannung anliegt. denn der stromkreis führt ja von (+) über den verbraucher (cdi) auf masse (-). schaltest du dein messgerät zwischen das kabel und masse, wirst du eine spannung und einen strom messen. das messgerät ist dann nur ein weiterer verbraucher. legst du die kabel auf masse, wirst du nichts mehr messen, da masse gegen masse nichts fliessen darf.

das du keinen funken hast, wenn masse nicht angeschlossen ist, halte ich für normal.

verständlich? :?:

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Do 16. Mai 2019, 11:04
von dj2
FiftySix hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 11:43
Hallo Martin
Ja die Typenbezeichnung ist richtig:-)
Das Kabel ist nicht angeschlossen.
Ich wollte es eigentlich am Starterrelais Masse anschliessen aber da Spannung drauf ist habe ich es gelassen.
Ist das O/W Kabel auch Masse, da es ja noch zusätzlich am M-Unit gebrückt ist.... nicht das da der Wurm drin steckt.

Mit freundlichen Grüßen
FiftySix
Kann es sein daß du irgendwo ein Kabel vertauscht hast ?
Spannung kann nur auf Orange/Weis von der CDI zur Zündspulen anliegen

vom Impulsgber Kabelbelegung:
hinterer Pickup, gelb und blau gehen in den weisen Stecker der CDI
vorderer Pickup, grün und schwarz gehen in den weisen Stecker der CDI

Von der CDI gehen zu den Zündspulen
Zündspule 1&4, Weiß
Zündspule 2&3, Schwarz/gelb

Orange/Weiß (12V) und 2x Schwarz/Weiß (Minus)

Über den Zündschalter (Zündung ein) kommt Spannung über O/W zur CDI
und den Zündspulen.

In Fahrtrichtung:
Vom vorderen Pickup (Impulsgeber) 1 geht G (grün) in die CDI
und von dort weiter als W (weiß) zur Zündspule 1 & 4

Vom hinteren Pickup 2 geht Bl (blau) in die CDI
und von dort weiter als B/Y (schwarz/gelb) zur Zündspule 2 & 3

Schwarz/weiß ist der Rahmen-/Batteriemasseanschluss (Minus)

Ich hab Dir eine email gesendet mit Bildern und dem Schaltplan vom 86er Modell.

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Do 16. Mai 2019, 18:59
von FiftySix
Moin,
Erstmal ein großes lob an euch für die Hilfsbereitschaft, top.
Ich werde nochmal die komplette Verlegung anhand eure Beschreibung kontrollieren.
Ich hoffe dann den Fehler zu finden, ihr habt es super verständlich erklärt.
Melde mich :-)

Fettes danke und Gruß
Gordon

Re: GS850G kein Zündfunken

Verfasst: Fr 17. Mai 2019, 23:25
von FiftySix
So Fehler gefunden :-)
Lag an dem S/W Kabel, auf Masse geklemmt und alles war gut .
Manchmal sieht man den Wald voller Bäumen nicht.

Danke noch mal und Gruß
Gordon