Tanksensor GS 850

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Antworten
Benutzeravatar
Koudi
Beiträge: 70
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:18
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Tanksensor GS 850

Beitrag von Koudi » Mi 7. Aug 2019, 11:36

Hallo Gs Freunde,
Da mein originaler Kabelbaum von den vielen Vorbesitzern in laufe der Jahre immer weiter verschlimmbessert wurde und die Batterie mittlerweile übernacht leer wird habe ich mich dazu entschlossen die Verkabelung neu zu machen inkl. neuer Armaturen und neuer Tacho Einheit.
(Alles Motogadget) um die Tankanzeige nutzen zu können muss der Tankgeber am Motoscope pro angeschlossen werden.....eh klar ...was sonst.
So nun zu meiner Frage,... In der Anleitung vom Motogadget ist von 3 unterschiedlichen Tanksensoren die Rede.
1. Heißleiterwiederstand
2.Schwimmerschalter
3.3.Schwimmer--Widerstände
Leider konnte ich im Handbuch nicht finden um welche Art es sich handelt, es ist allerdings für den Einbau wichtig zu wissen um welche Art es sich handelt damit der Regel richtig angeschlossen wird.

Wer kann mir helfen.

Besten Dank schon Mal

Gruß aus Salzburg

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1382
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Tanksensor GS 850

Beitrag von Frank » Mi 7. Aug 2019, 13:15

Hallo es ist ein verstellbarer Widerstand, der vom Schwimmer betätigt wird.
1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Antworten