GS 550E läuft nicht gut

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Rüdi
Beiträge: 21
Registriert: Do 4. Feb 2016, 22:10

Re: GS 550E läuft nicht gut

Beitrag von Rüdi » Sa 19. Okt 2019, 20:18

Wie sieht den die Drosselung im Vergaser aus?

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2600
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: GS 550E läuft nicht gut

Beitrag von Martin » Sa 19. Okt 2019, 21:38

wenn nichts in den Papieren steht, ist sie normalerweise auch nicht gedrosselt
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

hannes
Beiträge: 903
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: GS 550E läuft nicht gut

Beitrag von hannes » So 20. Okt 2019, 09:26

Sagte ich ja schon: Anschlag für den/die Gaserkolben,außerdem gibt's die Möglichkeit
der Bohrungsvergrößerung am Gaserkolben,wodurch der Saugdruck fällt.
Sollte Dein Problem (wie schon angefragt) in allen sechs Gängen in etwa gleicher Art
auftreten,kanns auch noch an den Gasern liegen.
Also nochmals zerlegen und jedes Teil prüfen sowie alle ( :!: ) internen Leitungen auf
Durchgängigkeit checken (Tröpfchen-Test).
Auf einige Fragen Anderer aus'm Forum bist gar nicht eingegangen,wie steht's damit?

Gruß - Hannes
NS: Hast geprüft,ob sich der Gaserkolben total nach oben bis zur vollen Freigabe der
Venturiöffnung bewegt?

Rüdi
Beiträge: 21
Registriert: Do 4. Feb 2016, 22:10

Re: GS 550E läuft nicht gut

Beitrag von Rüdi » Di 22. Okt 2019, 09:17

Guten Morgen,
ich bin noch nicht auf die anderen Möglichkeiten eingegangen weil es mich leider mit der Grippe erwischt hat und ich grad nichts machen kann. Gestern war meine Frau wieder damit unterwegs, hab ihr gesagt sie soll mal sehen wies mit den Drehzahlen genau aussieht. Im 3. Gang dreht sie noch über 8000 Umdrehungen ( das Motorrad, nicht meine Frau) danach gehts bergab. Im 6. Gang ist nicht mehr als 5500 drin. Denk mal ich kann nächste Woche wieder was tun, dann sag ich was ich gefunden hab oder auch nicht. Ach ja, es ändert sich auch nichts wenn ich den Choke ziehe.
Gruß
Rüdi

Antworten