Hilfe...ich habe keinen Strom

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Antworten
Sven1
Beiträge: 148
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 22:34

Hilfe...ich habe keinen Strom

Beitrag von Sven1 »

Hallo zusammen,

folgendes Problem...

bei meiner Katana (GS550 letztes Jahr für einen 100`er geholt, eigentlich wegen der Scheibel 4in1) stellt sich folgendes Problem.

Zündschloß:

Schlüssel rechte Position: alles aus

mittlere Position: Standlicht brennt, Aufblenden funktioniert, Lichthupe auch, Anlasser zieht durch, Anzeige "Highbeam" funktioniert, Neutral- Blinker und Ölanzeige sind tot, komplette restliche Hintergrundbeleuchtung (Ganganzeige ) tot. Bremslicht funktioniert nicht, die Blinker sind ebenfalls tot. Hupe hupt nicht.

rechte Position: Standlicht und Rücklicht brennen, Schlüssel ist abziehbar (Parklicht?).

Vor ein paar Wochen, haben Blinker noch funktioniert

Geprüft habe ich bisher: Alle Sicherungen, sind heile. Im Sichtbereich keine Kabel die abgezogen sind oder offen rumliegen.

Am Batteriekasten ist das Kabel Motormasse und Masse Batterie unter die Gummipuffer geschoben, könnte es daran liegen, aber warum brennt dann das Standlicht und der Anlasser dreht.

Die Testbatterie ist die Batterie von meinem Auto, die hat auf jeden Fall genug Bums zum probieren.

Ich hatte schon das Zündschloß in Verdacht, vermute jetzt aber einen Wackler in einem der Stecker, finde ihn nur leider nicht.

Habe allerdings aktuell auch keinen Bock die ganzen Armaturen abzubauen und nach losen Steckern zu suchen.

Evtl. IM Scheinwerfer?, an den komme ich aktuell leider nicht ran, weil das Moped recht eingebaut in der Garage steht.

Als letzter Hinweis, noch folgende Aussage des Vorbesitzers: Karre lief, wenn auch beschissen. Dann Motor neu gemacht und alle Kabel wieder angeschlossen (glaube ich aber nicht, da ich heute rumliegende Instumentenbeleuchtung gesehen habe).
Dann lief das Moped kurz, hatte eine Fehlzündung und war aus. Anschließend drehte der Motor noch, zündete aber nicht mehr.

Vielleicht hat ja einer von euch einen Tipp, Strom ist definitiv nicht meine Stärke.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1546
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Hilfe...ich habe keinen Strom

Beitrag von fish »

sorry sven ... da wird dir so keiner helfen können. du wirst die karre wohl rausholen und suchen müssen. :(

ganz rechts ist parstellung mit standlicht an.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2868
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Hilfe...ich habe keinen Strom

Beitrag von Martin »

fish hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 16:42
ganz rechts ist parstellung mit standlicht an.
Parkstellung, also Parklicht.

Und fish hat Recht. Bei der Beschreibung ist eine Ferndiagnose praktisch unmöglich.

Grüße
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Sven1
Beiträge: 148
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 22:34

Re: Hilfe...ich habe keinen Strom

Beitrag von Sven1 »

Moin zusammen,

habe die Karre jetzt mal aus der Garage geholt. Da ist wohl einiges im Argen, da ich bei der Möglichkeit einmal frei um das Moped herumzulaufen, bei Tageslicht alles anzugucken und mal an dem ein oder anderen Kabel zu ziehen, festgestellt habe, das da wohl jemand nicht alle Kabel wieder zusammen gesteckt hat und so einiges sehr abenteuerlich aussieht.
Da ich auf den ganzen Kram gerade so gar keinen Bock habe, mir es für die Fehlersuche zu kalt ist, ich noch andere Baustellen, und von Strom keine Ahnung habe, schiebe ich sie wieder in ihr Loch.
Keine Ahnung was ich mit dem Ding anstellen werde.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Antworten