Öl tropft von allen Vergasern

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Öl tropft von allen Vergasern

Beitrag von motorbox1 »

Es ist Benzin, Schwimmer mal einstellen und ewentuell mal die Schwimmernadelventile mit Sitz erneuern wenn alles richtig gemacht ist, sollte so was nicht mehr auftreten.
Ist nun mal so.
Benutzeravatar
GS750er
Beiträge: 45
Registriert: So 24. Mai 2020, 00:51

Re: Öl tropft von allen Vergasern

Beitrag von GS750er »

Habe jetzt mal mit dem Edoskop in den Tank geschaut. Es war aber schwierig, da das Kabel nicht steif ist wie z.B. beim Depstech Endoskop.
Ob das Benzin so gelbgrün sein darf weiß ich nicht, werde es mal ablassen und dann ansehen.
Offenbar wurde der Tank mal mit Schweißdrähten ausgebeult.
Ein Schweißdrath scheint noch im Tank zu sein, ob das zur gelbgrünen Farbe beiträgt, da er ja aus Kupfer ist?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Motorcycling forever
Gruß aus dem Münsterland, Christoph Becker.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Öl tropft von allen Vergasern

Beitrag von motorbox1 »

Die Schweißdrähte sind mit einer leichten Kupferschicht überzogen damit sie nicht Rosten.
Jetzt kann man sagen wer Beult ein Tank aus mit Schweißdraht, Fragen über Fragen.
Manche Benzin Sorten haben eine Farbe von Leicht Gelb bis hin Gelbgrün.
Newman
Beiträge: 161
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 01:27
Wohnort: 37308

Re: Öl tropft von allen Vergasern

Beitrag von Newman »

motorbox1 hat geschrieben: So 18. Apr 2021, 08:16
Jetzt kann man sagen wer Beult ein Tank aus mit Schweißdraht, Fragen über Fragen.
Zum ausbeulen von Hohlkörpern (nicht Köpfen) werden gerne "Hilfsmittel" wie z.b. Unterlegscheiben angeschweißt, damit man was zum "anfassen" hat.

Irgendwie muss man ja "ziehen" können und ein Abflusspömpel (Rohrreiniger) geht vielleicht um eine Pkw-Türhaut grob in Form zu ziehen, aber eben nicht an einem Tank.

Wenn man beim anheften z.b. einer Unterlegscheibe ein Loch in den Tank brennt, muss man es schließen .... und das bringt dann schonmal Draht nach innen.

Natürlich kann man auch zum "Beulendoktor" fahren, der zum "lackierfreien ausbeulen" Plastikanker auf die Beule klebt an denen er zieht .... die werden dann per Heißluft wieder abgelöst ...... lässt der sich aber auch gut bezahlen.
Zuletzt geändert von Newman am Mi 21. Apr 2021, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus der Mitte (37308)

Max

www.plankenparty.de
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Öl tropft von allen Vergasern

Beitrag von motorbox1 »

Ganz ehrlich das ist es mir wert das ich zum Beulen Dr. Fahre.
Habe auch eine Beule drin im Tank nur bin ich leider seit 12 Jahren nicht da zu gekommen da hin zu fahren :oops: .
Mal sehen vielleicht wird es ja dieses Jahr was.
Benutzeravatar
GS750er
Beiträge: 45
Registriert: So 24. Mai 2020, 00:51

Re: Öl tropft von allen Vergasern

Beitrag von GS750er »

Zwischenbericht: habe das ganze Benzin aus dem Tank abgelassen und zwischendurch kräftig geschüttelt, um ggf. vorhandes Harz, etc auszuspülen, es ist deutlich gelblich (siehe Bild).
Habe aber auch neues Benzin, Super Plus in den Behälter gekippt und es ist exakt genauso gelblich.
Auf dem anderen Bild erkennt man, dass offenbar die Kraftstoffregulierschraube unter der Schwimmerkammer undicht ist.
Werde also, sobald ich JIS-Schraubendreher habe, den Vergaser zerlegen und ggf die O-Ringe ersetzten.
Screenshot_20210425-144011_Gallery.jpg
Screenshot_20210425-143931_Gallery.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Motorcycling forever
Gruß aus dem Münsterland, Christoph Becker.
Antworten