Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Fragen speziell zum Motor inkl. Vergaser, Auspuff und Elektrik
Antworten
Hariii
Beiträge: 155
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 19:08

Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von Hariii »

Guten Morgen allerseits,

ich habe aktuell einen Motor einer GS 750 auf meiner Werkbank stehen, welchen ich in Zukunft mit einem 850er Zylinder aufrüsten möchte. Ursprünglich hatte ich einfache Kolben in Übermaß etc. im Sinn, aber dann war da diese Anzeige auf den Kleinanzeigen... ;) Naja, wer kennt das nicht.
Der Zylinder und Kolben sehen auf alle Fälle gut aus und sind einbaufähig. Geplant wäre dieser Schritt in ein paar Monaten, mit einem Kumpel, wenn der Stress etwas nachlässt. Um best möglich darauf vorbereitet zu sein, wollte ich hier im Forum um etwaige Tipps bitten, von Leuten die das bereits gemacht haben.
Ich wäre wie hier beschrieben vorgegangen: https://www.gs-classic.de/tipps/mot_04.htm
Interessant wäre für mich, ob jemand vl ein Foto mit einer besseren Auflösung von den weg zu schleifenden Kanten besitzt :) Der Kopf bleibt übrigens original!

Gruß, Harald
Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 244
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von Hias »

Servus,
habe vor etwa 15 Jahren an einer meiner GS 750 den Block/Zylinder der 850er montiert. Die betreffenden Teile im Kurbelwellenbereich mit Kleinschleifer wegmachen, damit etwas "Luft" für die Wärmeausdehnung zwichen den Laufbuchsen und dem Getriebe ist.

Zum Testen habe ich an den Buchsen unten an der Aussenseite Panzertape doppelt umwickelt und dann eingeführt, um zu sehen, wo es noch bisserl knapp ist.

Läuft seitdem ganz einwandfrei, man merkt das Drehmoment von unten. Nur der Ölverbrauch liegt bei nem 3/4 Liter auf 1000 km, was aber natürlich daran liegt, dass ich die Teile damals einfach schnell eingebaut habe, um zu sehen, ob alles klappt. Das Top-End hatte anscheinend schon viele KM auf der Uhr.

Im Nachhinein hätte ich wenigstens neue Ringe draufgemacht. Aber ich hab ja mehrere und so viel wird die dann auch nicht gefahren.....


HIAS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von motorbox1 »

Links
Links Nachherr.JPG
Links Nachherr Groß.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von motorbox1 »

Rechts

Rechts Vorher
Rechts Vorherr.JPG
Rechts Nachher
Rechts Nachherr Groß.JPG
Rechts Nachherr.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von motorbox1 »

Du kannst dann den 850ccm oder den 1000ccm Kopf verbauen
Hariii
Beiträge: 155
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 19:08

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von Hariii »

Danke Jungs, genau diese Fotos und Infos habe ich noch gebraucht! Das hilft mir enorm weiter.
Das mit dem Kopf ist mir bewusst, ich bleibe aber beim 750er. Reicht mir :)
gallier
Beiträge: 36
Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von gallier »

Hallo zusammen,

entschuldigt aber geht so ein swap auch von 850ccm auf 1000ccm?

Grüße

marcel
Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 244
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von Hias »

HI,
prinzipiell ja, nur die 750/850er Kurbelwelle hat einen andren Hub als die 1000er. Da müsste ja die KW der 1000er rein, die hat aber wiederrum ein anderes Primärzahnrad, also muss Kupplungskorb auch getauscht werden. Dann kannst ja gleich den 1000er Motor reinstecken, das ist dann plug&play (wennst ja sowieso schon einen 1000er Zyl. / Block hast ).

Hias
gallier
Beiträge: 36
Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von gallier »

Danke für den Antwort ;)

Grüße 🖖
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 65
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Suzuki GS 750 - Umbau auf 850er Zylinder

Beitrag von motorbox1 »

Ja du kannst auch die Laufbuchsen von den 1000ccm Zylinder in den 850ccm Zylinder Implantieren wenn du den Zylinder dafür aufspindelst.
Dann nur noch die Kolben dafür Anfertigen lassen.
Ist halt nur eine Preis Frage ;)
So haben wir es mal gemacht wenn Geld keine Rolle spielt.
Antworten