Gabelbrücken und Schwingenumbau

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Mücke Rotties
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Feb 2021, 21:37

Gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von Mücke Rotties »

Moin Brüder der 2 rädrigen lust
Ich würde gerne meine Gabel so wie Brücken und die hintere Schwinge umbauen da mir die Reifen proportionen nicht zusagen !!
Was passt denn da Gs850 G
Zu schön wäre es wenn ich hinten wenigstens 150
Und vorne 110 reinbasteln könnte !!
Hat jemand ne idee ??
Linke zum gruss Mücke :D
Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 242
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von Hias »

Hi,
vorne passt alles p&p der ganzen Gabelreihen der GSXR. Mir persönlich gefallen die Telegabeln 41 mm der Knicker, oder die 43er von der 1989er...... Lager sind die gleichen. Felgen sind dann halt 18". Hab an allen 6 GS`n andere Gabeln verbaut.

Hinten muss irgendwas umgebaut werden am Zahnantrieb ( da bin ich aber Laie !!!), bin reiner Kettenfahrer, da hats schon mal ein paar Thread`s dazu gegeben von wegen Intruder 750 oder so....,

Hias
gallier
Beiträge: 35
Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von gallier »

Hallo,

VS 750/800 Hinterrad passt vom Kardan, du musst aber mit Trommelbremsen leben. Felgen Ringe gibt es im Zubehör in vielen Breiten ab 500€ + Speichen.

VS 1400 ist zu breit nach meinem Messen. Eventuell kann man die Bremsscheiben Aufnahme nachsetzen damit sie schmaler wird.

1100g sollte auch passen bringt dir aber auch keine Zusätzliche breite.

Wir sind gerade dabei in die 850g ein Hinterrad von der Honda GL1000 zu implementieren. Das ist leider nicht p&p aber die Felgenringe sind deutlich günstiger als für die VS Nabe und mit Scheibenbremse.

Korrigiert mich gerne 🖖

Grüße
marcel
Mücke Rotties
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Feb 2021, 21:37

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von Mücke Rotties »

Danke marcel ich hatte an ne ame Gabel gedacht mit 9 grad Reckung weis aber nicht ob das passt hinten evtl ne schwinge von ner trude einpflanzen
Da in die original schwinge ja nur max nen 140ger von ner vx rein passt aber auch nur wegen dem gerigen Reifen querschnitt
Mücke Rotties
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Feb 2021, 21:37

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von Mücke Rotties »

Oder evtl ne schwinge von ner Honda Valkyre da iat die felge serie 5,5x16
gallier
Beiträge: 35
Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von gallier »

Ich bin gespannt was du dir einfallen lässt.

Mit dem Kardan macht es sich echt schwer.

Grüße 🖖
Benutzeravatar
Voxy
Beiträge: 368
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 21:37
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg Bayern
Kontaktdaten:

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von Voxy »

hi servus.
bei einem 17" hinterrad dürfte ohne probleme ein 140er passen.
bei 16" welches diverse us importe als L haben sogar ein 150er.
wenn du die felge von der trude nimmst, die hat nur 15" gehts bisserl breiter, allerdings hätte ich da bedenken mit der bodenfreiheit, da du ja auch auf eine ame gabel wechseln willst.

gruss voxy
GS 850 L mal was anderes
FB-Gruppe für GS-Fahrer und deren Freunde
https://www.facebook.com/groups/166355580127846/
Benutzeravatar
dieterpapa
Beiträge: 194
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Lichtenfels

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von dieterpapa »

Die GSX1100G hat auch den gleichen Winkeltrieb und 160er Reifen. Außermittig passt in die Schwinge auch ein 180er Reifen.

Allerdings hat die GSX-G ein Zentralfederbein. Links ist Umbau auf 2 Federbeine kein Problem, da der Winkeltrieb entweder schon eine Bohrung hat oder einen entsprechenden Anguß. Rechts könnte es schwierig sein, ein Federbein zu befestigen, da keine Aufnahmen an der Schwinge vorhanden sind.

Inwieweit die Schwinge in den 850er Rahmen passt....keine Ahnung.

Dann kannst Du mal die VS1400 ansehen, die hat auch diesen Endantrieb und recht breite Socken. Ebenso die GV1400 - da dürfte es aber kaum Schlachtteile geben.

LG Dieter
GS400E, GS450L, GSX1100G, R1100RS
Mücke Rotties
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Feb 2021, 21:37

Re: gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von Mücke Rotties »

Danke für deine Antwort !! Passt die schwinge von der trude hinten rein ? Ich meine von der lagerblock breite ? Dann würde da ohne probleme nen 180ger rein passen !!
Weist du zufällig ob die Gabelbrücke von der Vs 1400 passt denn für die ist es ja ein leichtes ne breite gereckte brücke zu bekommen !!
Gruss Mücke
Benutzeravatar
dieterpapa
Beiträge: 194
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Lichtenfels

Re: Gabelbrücken und Schwingenumbau

Beitrag von dieterpapa »

Neee - keine Ahnung.

LG Dieter
GS400E, GS450L, GSX1100G, R1100RS
Antworten