Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
GS1000S

Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von GS1000S »

Hallo Leute,
vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Habe nichts brauchbares bisher im Internet finden können. Habe eine Suzuki GS1000 mit Gußfelgen in den Grössen:
1.8x19 vorne und 2,50x17 hinten.
Gibt es Speichenfelgen die ich an die GS1000 montierten kann?
Gruss und Danke an euch
Dirk

tobi
Beiträge: 1110
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von tobi »

Ich kenn nur einen der Speichen in ner G hat: GS1000- Gregor. Ist ne Intruder nabe mit GS Felge eingespeicht.Ist offiziell ge-tüv-t.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

GS1000S

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von GS1000S »

Ist eine Suzuki GS1000 mit Kettenantrieb ;)
Gruss
Dirk

tobi
Beiträge: 1110
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von tobi »

Aber immerhin funktioniert noch 50% vom Hirn...es ist ne 1000er mit Speiche und äussert exclusiv.
Und die Trude naben passen doch angeblich an das GS Kardan.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1559
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von fish »

die einfachste variante sind die original speichenfelgen der gs 1000 oder gs 750 gab es in stahl und alu. zwar mittlerweile selten, aber mit etwas geduld noch zu bekommen. kenne jemanden der welche gegen entsprechendes geld veräussern würde.

sonst musst du dir naben der gleichen modelle besorgen, und kannst dir dann speichenfelgen deiner wahl einspeichen lassen. mir ist auch bekannt, dass es wenigstens die vorderen naben im zubehör gab. ob es die noch gibt, kann ich nicht sagen.

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1778
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von Frank »

Die vorderen Naben sind ab 78 bei allen GS und GT gleich, vor 78 sind sie etwas schmäler, aber auch bei allen gleich, und passen im Prinzip auch in spätere Gabeln, also von der GT 250 bis zur GS 1000 ist die vordere Nabe identisch.
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1559
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von fish »

von der GT 250 bis zur GS 1000 ist die vordere Nabe identisch
ist das so? ich dachte die gäbe es mit aufnahmen für ein und zwei scheiben. :?:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1778
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von Frank »

Die Gewinde für zwei Scheiben sind immer vorhanden, sind nur durch eine Kunststoffabdeckung verschlossen.
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1778
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von Frank »

Siehe hier, GT 250:
Bild
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 216
Registriert: Do 2. Jan 2014, 20:51
Wohnort: Bonn

Re: Welche Speichenfelgen auf GS 1000?

Beitrag von Hajo »

Hallo Frank,

Trude-Hinterrad heißt Trommelbremse?
Grüße aus Zürich
Hajo

Antworten